SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 02.12.21 - Online

Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft

Veranstaltungsnummer: 254985

Wie wollen wir in unserer Stadt wohnen und wie wollen wir uns fortbewegen? Diese beiden Fragen stehen im Mittelpunkt des Tages.

Für viele Menschen ist die Miete in Wiesbaden und Umgebung unbezahlbar. Was bedeutet dies für eine Stadt und welche Konzepte gibt es, damit die Stadt für alle Bevölkerungsschichten Heimat bleiben oder werden kann? Mobilität verändert sich. Der öffentliche Raum in Städten ist begrenzt. Fahrräder, Autos, Scooter, Fußgänger_innen und der öffentliche Nahverkehr müssen sich diesen begrenzten Raum teilen. Wie kann das gelingen und was für eine Art von Mobilität brauchen wir, damit das Klima und die Gesundheit der Bevölkerung geschützt werden.

Wir laden Dich und Sie ein, sich zu diesen Themen zu informieren und mit Sozial- und Wohnungsdezernent Christoph Manjura ins Gespräch zu kommen.

Allen weiteren inhaltlichen und organisatorischen Information entnehmen Sie bitte dem Programm.



Dateien

Termin

Donnerstag, 02.12.21
11:00-15:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Severin Schmidt

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29

nach oben