freie Plätze
Dienstag, 04.12.18 - München, BayernForum

Popcorn'n'feminism: 'Die göttliche Ordnung'

Veranstaltungsnummer: 227603

Frauen verändern Politik - vor 100 Jahren und heute! Am 30. November 1918 trat in Deutschland das Reichswahlgesetz mit dem allgemeinen aktiven und passiven Wahlrecht für Frauen in Kraft, in der Schweiz war es erst 1971 soweit.

Den Kampf um dieses späte Stimmrecht zeigt pointiert die warmherzige Schweizer Komödie "Die göttliche Ordnung", die wir uns bei Popcorn und Getränken anschauen wollen. Im Film treffen chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinander.

Inwiefern echte politische Teilhabe von Frauen zur heutigen Zeit möglich ist, wollen wir im Anschluss an den Film besprechen mit:

Bettina Messinger, Stadträtin in München, Vorsitzende der städtischen Gleichstellungskommission, und
Laura Meschede, Journalistin und Aktivistin



Termin

Dienstag, 04.12.18
19:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München, BayernForum



Ansprechpartner_in

Ellen Diehl

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
BayernForum
Herzog-Wilhlem-Str. 1
80331 München
Tel. 089-515552-40, Fax 089-515552-44
www.bayernforum.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben