BayernForum

  • 09.05.2019 | Gute Arbeit, faire Löhne | Kultur | Wohnraum | News

    Ausstellung und Gesprächstermine mit der Fotografin Lena Engel: NullAchtNeun

    Die Fotoausstellung läuft vom 10. Mai bis zum 5. Juli 2019 (Besichtigungszeiten: 8.00-16.00 Uhr). Führungen und Gespräche mit Lena Engel finden am 28....


    weitere Informationen
  • | Jugend | News

    Haltung zeigen! Alltagsdiskriminierung erkennen - in Demokratie einmischen

    Nürnberg, 31. Mai 2019. Beim Jugend-Projekttag setzt ihr euch in unterschiedlichen Workshops aktiv und kreativ mit Fragen rund um Vorurteile,...


    weitere Informationen
  • 21.05.2019 | Wohnraum | News

    Veranstaltungsreihe: WEM GEHÖRT'S? Wie Bodenpolitik die Stadt bestimmt

    Die Reihe wird fortgesetzt am 21.05.2019 mit Boden in München - Goldgrube und Lebensgrundlage und am 26.06. mit Die Münchner Mischung gegen...


    weitere Informationen
  • 13.05.2019 | Demokratie | Veranstaltung | News

    Veranstaltungsreihe: Born to be free

    Die Veranstaltungsreihe  wird fortgesetzt mit Wie frei ist die Kunst? am 5. Juni im BayernForum der FES München.

    Die Termine im Überblick:

    18. März...


    weitere Informationen
  • 15.10.2018 | News

    Drei Ausstellungen des BayernForums

    Das BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet derzeit drei Ausstellungen an, die kostenfrei von engagierten Personen und Einrichtungen entliehen...


    weitere Informationen

 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


  • BayernForum

    Das BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet mit seinen politischen Bildungsangeboten Bürger_innen, Entscheidungsträger_innen, Multiplikator_innen sowie jungen Menschen eine Plattform, um sich zu informieren und Lösungsansätze für gesellschaftspolitische und soziale Herausforderungen in Land, Bund, Kommune sowie in Europa und der Welt zu diskutieren. Gemäß unserem Leitbild der Sozialen Demokratie stehen für uns dabei gleiche Chancen auf soziale, politische, wirtschaftliche und kulturelle Teilhabe aller Menschen im Mittelpunkt.

    Erfahren Sie mehr Über Uns

Neue Ausstellung

"Mehr bezahlbarer Wohnraum in Bayern - aber wie?"

Die Ausstellung besteht aus
9 Rollups und kann von Bildungseinrichtungen, Institutionen, Vereinen, Initiativen und Aktionsgruppen beim BayernForum der FES kostenlos ausgeliehen werden.

Informationen zum Verleih unter bayernforum(at)fes.de

Flyer zur Ausstellung

Veranstaltungen

Bild: Lena Engel
Donnerstag, 09.05.19 bis Freitag, 05.07.19 - München, BayernForum der FES

Ausstellung: NullAchtNeun

Auf der Suche nach Orten, die mit stereotypen Bildern von München brechen und die teils verkannte Vielschichtigkeit zeigen, begab sich die Fotografin Lena Engel auf Entdeckungsreise in ihrer...


JosephundSebastian
Dienstag, 21.05.19 - München, BayernForum

Boden in München - Goldgrube und Lebensgrundlage

Wer über den Boden in der Stadt verfügt, kann entscheiden, was und für wen darauf gebaut wird. Wie aber kann beeinflusst werden, dass er zum Wohle aller Münchnerinnen und Münchner genutzt wird und...


Mittwoch, 22.05.19 - München, LMU, Hörsaal E 004

UniDialog Wirtschaft und Gesellschaft: Der Kohleausstieg - Ein notwendiger Schritt zum Erreichen der Klimaziele?

2017 sind die CO2 Emissionen entgegen aller Zielsetzungen weltweit erstmals wieder gestiegen. Wie kann eine effektive Senkung gelingen, um die in Paris gesetzten Klimazie-le doch noch zu erreichen?

Am...


Das könnte Sie auch interessieren ...

Politische Bildung online
OnlineAkademie

Politische Bildung online

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissenssnacks, Lehrmaterial online. weiter
KommunalAkademie Bayern

KommunalAkademie Bayern

Die politische Teilhabe in den Kommunen und die eigenständige Rolle der Kommunen als Gebietskörperschaften sind die Fundamente der Demokratie. weiter
Progressiv, engagiert, online
Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter
nach oben