BayernForum

  • 18.03.2019 | Demokratie | Veranstaltung | News

    Veranstaltungsreihe: Born to be free

    Auftakt der Veranstaltungsreihe über Gefährdungen der Freiheit im 21. Jahrhundert am 18. März in der Evangelischen Stadtakademie München

    Die Termine...


    weitere Informationen
  • | Frieden und Sicherheit | News

    Buchvorstellung mit Daniel Gerlach

    München, 24.1.19: Daniel Gerlach ist überzeugt: Die arabische Welt ist noch lange nicht verloren. Im Gegenteil, sie steht vor einer historischen...


    weitere Informationen
  • 14.01.2019 | News

    Veranstaltungsreihe: DESHALB: EUROPA!

    Die Reihe wird fortgesetzt am 30.01.2019 mit "Weniger Markt, mehr Politik? Wie Europa rehabilitiert werden kann"und am 25.02. 2019 mit "Scheitert...


    weitere Informationen
  • 15.10.2018 | News

    Drei Ausstellungen des BayernForums

    Das BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet derzeit drei Ausstellungen an, die kostenfrei von engagierten Personen und Einrichtungen entliehen...


    weitere Informationen
  • 13.11.2018 | News | Rückblicke

    Learning from Ukraine

    München, 13. November 2018. Können wir von dem demokratischen Aufbruch in der Ukraine lernen und als offene Gesellschaft den Wunsch nach großen...


    weitere Informationen

 

Herzog-Wilhelm-Str. 1
80331 München

(089) 51 55 52-40
(089) 51 55 52-44

E-Mail-Kontakt


  • BayernForum
    Bild: ­von ­Katjana Frisch ­

    Das BayernForum der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet mit seinen politischen Bildungsangeboten Bürger_innen, Entscheidungsträger_innen, Multiplikator_innen sowie jungen Menschen eine Plattform, um sich zu informieren und Lösungsansätze für gesellschaftspolitische und soziale Herausforderungen in Land, Bund, Kommune sowie in Europa und der Welt zu diskutieren. Gemäß unserem Leitbild der Sozialen Demokratie stehen für uns dabei gleiche Chancen auf soziale, politische, wirtschaftliche und kulturelle Teilhabe aller Menschen im Mittelpunkt.

    Erfahren Sie mehr Über Uns

Neue Ausstellung

Bild: ­von ­IconScreen GmbH ­

Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen"

Die Ausstellung besteht aus 17 Schaubildern (Roll-Ups, 85 x 160 cm) und kann von Bildungseinrichtungen, Institutionen, Vereinen, Initiativen und Aktionsgruppen beim BayernForum der FES kostenlos ausgeliehen werden.

mehr Informationen

Veranstaltungen

Bild: Friedrich-Ebert-Stiftung
Freitag, 07.12.18 bis Freitag, 25.01.19 - München, Münchner Mieterverein e.V. (Foyer)

Ausstellung 'Mehr bezahlbarer Wohnraum in Bayern - aber wie?'

Was ist los am Wohnungsmarkt? Was bedeutet "bezahlbar"? Welche Lösungsansätze gibt es? Die neue Ausstellung des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung "Mehr bezahlbarer Wohnraum in Bayern - aber...


Bild: Helmut Seisenberger
Freitag, 18.01.19 bis Samstag, 19.01.19 - München, BayernForum

Frei reden und sich präsentieren - Grundlagen

+++ DIE VERANSTALTUNG IST LEIDER AUSGEBUCHT +++

Ziel des Seminars ist die Verbesserung unserer Kommunikationsfähigkeiten, die Entwicklung kommunikativer Kompetenz. Kommunikative Kompetenz ist die...


Bild: Der Nahe Osten geht nicht unter - Edition Körber-Stiftung
Donnerstag, 24.01.19 - München, Ev. Stadtakademie

Der Nahe Osten geht nicht unter - Die arabische Welt vor ihrer historischen Chance

Buchvorstellung

Kriege und Konflikte beherrschen unser Bild des Nahen und Mittleren Ostens. Und die Lage droht nur immer schlimmer zu werden, auch weil die Region ein Zentrum geopolitischer Machtkämpfe...


Das könnte Sie auch interessieren ...

OnlineAkademie

Politische Bildung online

Lernen, verstehen, mitdiskutieren - darum geht's bei der OnlineAkademie: Selbststudium, Webinare, eLearning-Kurse, Wissenssnacks, Lehrmaterial online.

weiter

KommunalAkademie Bayern

Die politische Teilhabe in den Kommunen und die eigenständige Rolle der Kommunen als Gebietskörperschaften sind die Fundamente der Demokratie.

weiter

Online-Magazin

Progressiv, engagiert, online

Das IPG-Journal ist eine Debattenplattform der FES für Fragen der internationalen und europäischen Politik.

weiter

nach oben