SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Veranstaltungen zu Gewerkschaften und gute Arbeit

Veranstaltungen

Dienstag, 26.10.21 - Mainz

Filmvorführung 'Frau Vater - Die Geschichte der Maria Einsmann'

Eine Frau zieht Männerkleider an, um Arbeit zu finden. So geschehen in Mainz, in den Jahren 1919 bis 1931. Zwölf Jahre lang fiel niemanden auf, dass der fürsorgliche Familienvater Joseph Einsmann in...


Mittwoch, 27.10.21 - Saarbrücken

Filmvorführung 'Frau Vater - Die Geschichte der Maria Einsmann'

Eine Frau zieht Männerkleider an, um Arbeit zu finden. So geschehen in Mainz, in den Jahren 1919 bis 1931. Zwölf Jahre lang fiel niemanden auf, dass der fürsorgliche Familienvater Joseph Einsmann in...


Donnerstag, 28.10.21 - Online

Kolloquium Geschichte der Arbeitswelten und der Gewerkschaften

Jan Renken (Göttingen): Die Konzeptionalisierung und Organisierung von Interessen in den Polizeigewerkschaften in der Bundesrepublik 1949-89


Freitag, 29.10.21 bis Samstag, 30.10.21 - Rottweil

Der Mensch im Mittelpunkt: Ist die 'Künstliche Intelligenz' die Intelligenz der Zukunft?

Eine gemeinsame Veranstaltung des Fritz-Erler-Forums / Friedrich-Ebert-Stiftung Baden-Württemberg, der Evangelischen Kirchengemeinde Rottweil und des "Forum Soziale Technikgestaltung" beim DGB...


Samstag, 30.10.21 - Barleben, OT Ebendorf

Nebenerwerbslandwirtschaft in Sachsen-Anhalt - Wichtiges Lebensmodell für den ländlichen Raum!

Die Landwirtschaft im Nebenerwerb ist schon seit Jahrhunderten eine Organisationsform bäuerlichen Lebens im ländlichen Raum. Nach der politischen Wende hat sich auch in den ostdeutschen Bundesländern...


Donnerstag, 04.11.21 - Burbach

DICHT - Lesung mit Stefanie Sargnagel: Auftaktveranstaltung zum Barcamp

Im Rahmen des 4. Barcamp Frauen* Saar: #Körper #Care #Karriere wird die österreichische Schriftstellerin und Cartoonistin Stefanie Sargnagel aus ihrem neuen Buch "Dicht" lesen. Mit Musik von Rapperin...


Freitag, 05.11.21 - Berlin

Netzwerke des Widerstands


Dienstag, 09.11.21 bis Donnerstag, 11.11.21 - +++Online+++

Homeoffice und Mobile Arbeit. Potentiale und Handlungsbedarfe

Die Corona-Pandemie hat der Nutzung von Homeoffice und mobiler Arbeit seit letztem Jahr einen rasanten Schub verliehen ¿ auch in NRW. Dabei ist die Debatte um orts- und zeitflexibles Arbeiten schon...


Mittwoch, 17.11.21 - +++Online+++

Wendepunkt in der beruflichen Pflege: Perspektiven für Zukunftsberufe


Montag, 22.11.21 - Online

Kolloquium Geschichte der Arbeitswelten und der Gewerkschaften

Fabiana Kutsche (Köln): Die ILO und das Konzept der sog. "native labour", 1919-1950er


nach oben