Veranstaltungen

Dienstag, 28.01.20 bis Mittwoch, 29.01.20 - Bonn

Werkstatt Europa

"Werkstatt Europa"
Wie funktioniert die EU, und wie soll es angesichts der neuen Herausforderungen mit
Brexit, Klimawandel und Migration mit ihr weitergehen? Basiswissen hierzu vermittelt
die Werkstatt...


Dienstag, 04.02.20 bis Mittwoch, 05.02.20 - Magdeburg

Ein Blick in die Zukunft - die EU 2030

Die Schlagzeilen zur EU sind oft beunruhigend und nicht wenige sind der Meinung, dass sich fundamental etwas ändern muss. Doch es gibt auch Positives zu vermelden: Die diversen europäischen Krisen der...


Montag, 02.03.20 bis Freitag, 06.03.20 - Bonn

Deutschland und die Maghreb-Staaten - Politik, Wirtschaft und Sicherheit vor den Toren Europas

Die arabischen Maghreb-Staaten (Marokko, Algerien, Tunesien und Libyen) zählen zu den direkten Nachbarn der EU. Sie sind mit Europa durch unzählige menschliche Beziehungen eng verbunden, die aus...


Montag, 23.03.20 bis Freitag, 27.03.20 - Bonn

Die Welt ist aus den Fugen geraten - Ansätze der deutschen Sicherheits- und Friedenspolitik

Ohne Frieden ist alles nichts." So hat es Willy Brandt vor einem halben Jahrhundert formuliert. Auch die Große Koalition hat sich verpflichtet, für eine dauerhaft friedliche, stabile und gerechte...


Montag, 22.06.20 bis Freitag, 26.06.20 - Bonn

Europäische Perspektiven - Wohin geht die EU?

Das Europaparlament und die neue EU-Kommission sind in Amt und Würden. Großbritannien hat die EU verlassen. Die Europäische Union und ihre 27 Mitgliedstaaten stehen vor großen Herausforderungen, denn...


Montag, 29.06.20 bis Freitag, 03.07.20 - Warschau

50 Jahre Kniefall - Gedenkstättenfahrt in Polen

"Am Abgrund der deutschen Geschichte und unter der Last der Millionen Ermordeten tat ich, was
Menschen tun, wenn die Sprache versagt." Diese Worte stammen von Willy Brandt und beschreiben eine der...


Montag, 03.08.20 bis Freitag, 07.08.20 - Aachen

Die Zukunft Europas gestalten - Rechtspopulismus, Migration und Klima als zentrale Herausforderungen für die EU

Salvini, Le Pen, Orbán - überall in Europa scheinen Nationalismus und Rechtspopulismus zu erstarken. Immer wieder stehen auch in Deutschland die Themen Flucht und Migration im Mittelpunkt aufgeheizter...


Montag, 05.10.20 bis Freitag, 09.10.20 - Bonn

Die Europäische Union: Riese oder Zwerg auf der internationalen Bühne? - Die Aufstellung der EU in der neuen Weltordnung

Obwohl die wirtschaftspolitisch starke Stellung der EU unbestreitbar ist, stellt sich zunehmend die Frage nach ihrer politischen Bedeutung. Trotz der nationalen Alleingänge Großbritanniens und der USA...


Montag, 12.10.20 bis Freitag, 16.10.20 - Bonn

Brexit: Should I stay or should I go? - Einordnung der politischen und wirtschaftlichen Folgen des Brexits für Europa

Im Juni 2016 stimmten die Bürger_innen des Vereinigten Königreichs für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. "Brexit means Brexit" war danach eine auf britischer Seite oft...


Montag, 09.11.20 bis Freitag, 13.11.20 - Bonn

Europa und Afrika - Eine Beziehung auf Augenhöhe?

Die Beziehung zwischen den Nachbarkontinenten Afrika und Europa war jahrhundertelang von einer europäischen Dominanz gekennzeichnet, von Abhängigkeit, Gewalt, aber auch von Träumen. Europäer_innen...


Das IPG-Journal ist engagierte Plattform für Fragen internationaler und europäischer Politik.
Hier gelangen Sie zur Europa-Seite des Journals.
weiter

sagwas - das Debattenportal

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas, dem Debattenportal der Friedrich-Ebert-Stiftung. Für eine neue Streitkultur! weiter

Publikationen

nach oben