Liveblog: Von Begriffen zum Begreifen

Ein Vortrag von Christoph Henning, 5. Mai 2017, 19.30 Uhr

  • Programm

    Christoph Henning:

    "Der Mensch" bei Karl Marx: Zwischen Anthropologie, Humanismus und Posthumanismus

    Christoph Henning ist Junior Fellow für Philosophie am Max Weber Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt. Er studierte Philosophie, Soziologie und Musikwissenschaften in Dresden, Berlin und New York. 2003 wurde er promoviert mit seiner Arbeit „Philosophie nach Marx“. Thema seiner Habilitation 2014 an der Universität St. Gallen war „Freiheit, Gleichheit, Entfaltung: Die politische Philosophie des Perfektionismus“. 2015 war er Vertretungsprofessur für Kulturtheorie und -analyse an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Er publizierte in letzter Zeit u. a. zur Entfremdungstheorie, zur Wachstumskritik und zum Glück.

  • Abstract

    Karl Marx war nicht nur selbst ein interessanter Mensch, er hat auch unser Verständnis davon erweitert, was "Menschsein" eigentlich bedeutet. Das Werk von Marx ist allerdings nach wie vor umstritten, auch hinsichtlich der Frage, was für ein Bild vom Menschen er vertrat. Lange meinten viele, die Anthropologie und der Humanismus stünden im Gegensatz zu seinem historischen, klassentheoretischen und revolutionärem Ansätz - zumal Marx sich ja polemisch von Ludwig Feuerbach und Ludwig Büchner (damaligen "Anthropologen").absetzte. Ich möchte dagegen zeigen, dass das Marx'sche Werk eine komplexe Lehre vom Menschen enthält, die stark von Aristoteles und dem Humanismus geprägt ist. Sie muss den Vergleich mit heutigen Ansätzen nicht scheuen, ja sie gibt auch Anhaltspunkte für eine mögliche Ethik und Kritische Theorie im 21. Jahrhundert. 

Veranstaltungsarchiv

Enthüllung der Marx-Büste (06.05.2016)

Journalismus – Von Marx bis heute (17.10.2016)

Museum Karl-Marx-Haus

Das Museum ist ein historisch-politischer Lernort mit internationaler Strahlkraft. Die Dauerausstellung und viele Veranstaltungen informieren über das Leben, Werk und die Wirkung des Philosophen, Ökonomen und Gesellschaftskritikers Karl Marx.

zur Website

Direkt zur Twitterseite:  @Marx2018


21.06.2017 - 21:40

RT @TUOMI_SA : Tolle Ausstellungseröffnung im @Marx2018 . Nur das Potential von QR code (oder besser wäre noch #nfc !) ist nicht ausgeschöpft.…
Tweet anzeigen


21.06.2017 - 21:23

Die #Eröffnung der #Sonderausstellung "Kommunismus in seinem Zeitalter" heute Abend im #KMHTrier im Anschluss an de… https://t.co/CskWEoYJDX
Tweet anzeigen


21.06.2017 - 19:49

Gerd Koenen während seines Vortrags "Kommunismen im 20. Jahrhundert" #KMHTrier #Trier #Kommunismus #Kommunismen … https://t.co/2cHP9nQmd0
Tweet anzeigen


21.06.2017 - 17:54

RT @FEShistory : Heute um 19.30 Uhr @Marx2018 : Vernissage „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“, mit Gerd Koenen. #kommtvorbei #KMHTrier #Tr…
Tweet anzeigen


21.06.2017 - 16:01

Today: Vernissage der Ausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter". #KMHTrier #Kommunismus #Kommunismen … https://t.co/1ZkA7Uk8xa
Tweet anzeigen


nach oben