- Neunkirchen
freie Plätze

Frauen gestalten Neunkirchen – was wir gemeinsam verändern können

Veranstaltungsnummer: 264281als .ics herunterladen

Haben Sie schon öfter gedacht: Man sollte in Neunkirchen mal jenes tun? Oder haben Sie gar gedacht: Wenn man mich fragen würde, könnte ich …? Oder hegen Sie nur ganz tief in sich einen Wunsch, wie das Leben in Neunkirchen schöner, einfacher, besser werden könnte?
Dann sind Sie bei unserer Zukunftswerkstatt richtig! Wir möchten gemeinsam mit Ihnen erst einmal richtig meckern, dann kreativ träumen und schließlich zusammen mit vielen Frauen ins Handeln kommen.
Außerdem können Sie sich auf leckeres internationales Essen, interessante Menschen und gute Gespräche freuen.

Uns wird dabei begleiten: Dr. Annette Vollmer ist seit 2013 Moderatorin und Trainerin. Sie leitet u.a. Seminare zur Stärkung von Frauen, zu Klimathemen sowie zu Mobilität. Sie stellt dabei die Erfahrungen, Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmenden in den Mittelpunkt.

Eine Kooperation zwischen dem Regionalbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung Rheinland-Pfalz / Saarland und der Internationalen Frauenkochgruppe Neunkirchen in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten in Neunkirchen.



Dateien

Termin

Freitag, 21.04.23
16:00-19:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

KOMMunikationszentrum

Kleiststraße 31b
66538 Neunkirchen

Ansprechpartner_in

Ellen Diehl

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Rheinland-Pfalz/Saaland
Große Bleiche 18-20
55116 Mainz
Tel. 06131-96067-0



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.