- Frankfurt
keine Plätze frei

Krieg vor der Haustür: Die Gewalt in Europas Nachbarschaft und was wir dagegen tun können

Veranstaltungsnummer: 239996als .ics herunterladen

Vortrag und Diskussion mit Philipp Rotmann, Mitautor des gerade erschienenen Buches "Krieg vor der Haustür", Michael Steiner, Botschafter a.D. und von 1998 bis 2001 außen- und sicherheitspolitischer Berater des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder, Dr. Melanie Coni-Zimmer, Projektleiterin für den Bereich Transnationale Politik im Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, und Dr. Uwe Optenhögel, Vizepräsident der Foundation for European Progressive Studies in Brüssel. Alle inhaltlichen und organisatorischen Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.



Dateien

Termin

Donnerstag, 14.11.19
18:00-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Frauenlobstr. 1
60487 Frankfurt

Ansprechpartner_in

Dr. Martin Gräfe

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29



nach oben