SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 24.11.22 - Bonn

Workshop EU-Ukraine

Veranstaltungsnummer: 262724als .ics herunterladen

In diesem Format setzen sich die Teilnehmenden mit den unterschiedlichen Dimensionen des aktuellen Krieges in der Ukraine und dessen Bedeutung für die Beziehungen der EU zur Ukraine und Russland auseinander.

Bild: Ukrainian flag von picture alliance / NurPhoto | Beata Zawrzel

Mit dem zweitägigen interaktiven Workshop EU-Ukraine vermitteln wir Grundlagenwissen zur EU sowie Wissen zu den Akteuren und Prozessen europäischer Politik. Der Fokus liegt auf den Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine, die Rolle der EU im Krieg sowie zentrale kurz-, mittel- und langfristige Herausforderungen und Aufgabenfelder. Die Vermittlung erfolgt u. a. durch Kurzplanspiele zur möglichen Erweiterung der EU, zur Energie -und Migrationspolitik. Der Workshop fördert die Meinungs- und Urteilsbildung sowie die Argumentationskompetenz. Auch bietet er einen geschützten Raum, um die persönlichen Empfindungen der Jugendlichen zum Krieg in der Ukraine zu Wort kommen zu lassen.

Termin

Donnerstag, 24.11.22 bis Freitag, 25.11.22
08:00 (erster Tag) bis 13:30 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Friedrich-List-Berufskolleg
53173 Bonn

Ansprechpartner_in

Katrin Blohm/ Ina Koopmann

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben