SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Dienstag, 24.05.22 - Regensburg
freie Plätze

STADTfinden Regensburg - Wege zu zukunftsfähigen Städten in Bayern

Veranstaltungsnummer: 259601

Veranstaltungsreihe der FES Bayern
STADTfinden: Wege zu zukunftsfähigen Städten in Bayern
Eine Stadt weiterzuentwickeln heißt, sie nachhaltig für die nächsten Generationen zu gestalten. Dazu müssen unterschiedlichste Bedürfnisse und Interessen in Einklang gebracht werden: Der soziale Ausgleich, der Erhalt des Wirtschafts-standortes, nachhaltige Mobilität, die Anbindung von Bildungs-, Kultur- und Begegnungszentren ans Umland, Barrierefreiheit und vieles mehr.

Wie entwickelt man eine umfassende Vision für und mit Bürger_innen? Welche konkreten Handlungskonzepte zur Lösung der drängenden Zukunftsfragen wie nachhaltige Mobilität gibt es? Welche neuen Formen kann die Kooperation zwischen lokaler Stadtgesellschaft, Politik und Verwaltung annehmen?

In unserer Veranstaltungsreihe „STADTfinden“ nehmen wir Ideen für eine nachhaltige, bürgernahe und partizipative Stadt- und Verkehrsentwicklung in Ingolstadt, Nürnberg und Regensburg in den Blick. Gemeinsam mit Gästen aus Politik und Verwaltung, jungen Stadtmacher_innen und Wissenschaftler_innen diskutieren wir Perspektiven und Chancen einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung.

Soziale und nachhaltige Mobilität in Regensburg
Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00 bis 20:00 Uhr
mit Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Oberbürgermeisterin Stadt Regensburg, Ismail Ertug, Mitglied des Europäischen Parlaments, Ingo Kollosche, Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gemeinnützige GmbH



Dateien

Termin

Dienstag, 24.05.22
18:00-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Regensburg

Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift

Büro Regensburg
Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg
Tel: 0941-788354-58
Fax: 0941-788354-10

nach oben