SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 20.05.22 - Online
keine Plätze frei

NEU: Online-Seminar: Social Smart City - Einblicke in eine sozial-digitale Kommunalpolitik

Veranstaltungsnummer: 256836

Wie sieht die Stadt von morgen aus? Welche Rolle spielt die Digitalisierung? Welche Facetten beinhaltet das Politikfeld Digitalisierung? Und wie kann die Soziale Demokratie eine digitale Kommune prägen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieses Online-Seminars.

In drei Teilen lernen digitale Neulinge, aber auch Erfahrene das Politikfeld der kommunalen Digitalisierung von Grunde auf kennen. Sie kommen zudem in den Austausch mit kommunalen Entscheider_innen und erarbeiten selbst Ideen und Leitlinien einer sozial-digitalen Kommune.

Das sind die Inhalte:
- Smart City, E-Government, Open Data? Einführung in die kommunale Digitalpolitik
- Digitalisierungsstrategien - Fahrplan und Kompass einer digitalen Kommune
- Wie können wir sozial-digitale Kommunen gestalten?

Kamingäste: Denes Kücük, Chief Digital Officer der Stadt Bochum und Sabine Möwes, Leiterin der Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Köln

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Browserzugang, Kopfhörer, ein Mikrofon sowie eine Kamera. Sie können Ihren PC, Laptop, Tablet oder das Smartphone benutzen. Zur Vorbereitung bieten wir einen Technik-Check an.

Dieses Online-Seminar wird von der KommunalAkademie der FES mit Sitz in Bonn durchgeführt.



Dateien

Termin

Freitag, 20.05.22 bis Samstag, 21.05.22
17:45 (erster Tag) bis 15:15 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
40,— €

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Christian Suchta / Anne Haller

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

nach oben