SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Dienstag, 30.11.21 - +++online+++
keine Plätze frei

How to: Verhandlungstraining für Jugendbeteiligung

Veranstaltungsnummer: 256286

zweiteiliges Web-Seminar am 30.11.2021 + 07.12.2021 jeweils von 17.00-19.00 Uhr

für Engagierte in Jugendgremien, SV-en, Jugendräten u.a. bis 35 Jahre

Verhandeln gehört zu unserem Leben - im Alltag z.B. mit den Eltern über die Handynutzung wie im Einsatz für gemeinsame Anliegen junger Menschen z.B. in der SV, im Kinder- und Jugendrat oder anderen Jugendprojekten.
In diesem zweiteiligen Online-Verhandlungstraining geht es in kurzen und kurzweiligen Übungen um den Austausch und die Reflexion von Verhandlungsstrategien in für Euch und euer Engagement typischen Verhandlungssituationen. Dabei behandeln wir an Tag 1 bilaterale Verhandlungen zwischen zwei Personen/Gruppen, an Tag 2 befassen wir uns mit Verhandlungen, an denen drei oder mehr Verhandlungspartner*innen beteiligt sind. In der abschließenden längeren Übung "Die Traumkommune" geht es auf die Suche nach einem Kompromiss, der die Interessen möglichst vieler Beteiligten berücksichtigen kann.

Programmbausteine:
Austausch und Reflexion Verhandlungstrategien und typische Verhandlungssituationen in der Jugendbeteiligung
Interessensgeleitetes Verhandeln in bilateralen Verhandlungssituationen - das Punktespiel
Erfolgreiches Multilaterales Verhandeln - interaktive Simulation "Die Traumkommune"
Reflexion und Feedback

Eine Anmeldung ist nur für beide Termine gemeinsam möglich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Dabei sein?! Schnell anmelden über das Anmeldeformular bis Donnerstag, den 25.11.2021!

Zugangslink in Zoom: erhalten die Teilnehmenden mit der Anmeldebestätigung per E-Mail

Technische Voraussetzungen: PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugriff, Audio- und Videokanal, plus aktuellem Internet-Browser, Software Zoom



Dateien

Termin

Dienstag, 30.11.21 bis Dienstag, 07.12.21
17:00 (erster Tag) bis 19:00 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

+++online+++

Ansprechpartner_in

Sabine Schwebig-Piontzik/ Kerstin Ott

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Politische Akademie
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

nach oben