SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 15.10.21 - Bremen
freie Plätze

Schulen und Kitas der Zukunft. Die 100 Tage-Bilanz der Bremer Kinder- und Bildungssenatorin Sascha Aulepp

Veranstaltungsnummer: 255363

Bildung in Bremen - ein vielschichtiges Thema. Einerseits belegt Bremen bekanntermaßen in schulischen Bundesländervergleichen meist einen hinteren Platz, wie vor gut einem Monat im Bildungsmonitor der arbeitgebernahen Initiative neue soziale Marktwirtschaft. Andererseits gibt es viel Lob für den Bremer Weg durch die Corona-Pandemie mit vergleichsweise langen geöffneten Schulen und der bundesweit einmaligen Verteilung von Tablets an alle Schüler_innen.

Wo stehen Schulen und Kitas in Bremen am hoffentlich absehbaren Ende der Pandemiesituation und was hat der Senat in den kommenden Monaten bildungspolitisch vor? Über diese beiden Fragen sprechen wir mit der neuen Senatorin für Kinder und Bildung, Sascha Aulepp in unserer Veranstaltungsreihe 'Mitten in Bremen'. Sie ist am 15. Oktober genau 100 Tage im Amt und wird eine erste Zwischenbilanz ziehen sowie ihre Vorhaben und Ideen für Schulen und Kitas vorstellen. Sie sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen und haben Gelegenheit, mit der Senatorin zu diskutieren. Moderation: Josefine Dehn

Mitten in Bremen - Mitten am Tag:
Schulen und Kitas der Zukunft. Die 100 Tage-Bilanz der Bremer Kinder- und Bildungssenatorin Sascha Aulepp
Freitag, 15.10.2021
11:30 bis ca. 12:45 Uhr
im Gewerkschaftshaus Bremen
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen

Organisatorische Hinweise:
Die Anzahl der Plätze ist aufgrund der Abstandsregeln im Interesse des Infektionsschutzes auf 45 Personen begrenzt. Eine Anmeldung über diesen Link (wird noch aktiviert) ist erforderlich.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Veranstaltungsraum nur mit einem gültigen Impfnachweis, dem Nachweis einer überstandenen Covid-19-Erkrankung oder einem tagesaktuellen negativen Covid-19-Test aus einem Testzentrum möglich ist. Zudem werden am Eingang Ihre Kontaktdaten zur ggf. nötigen Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter festgehalten.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung.

Termin

Freitag, 15.10.21
11:30- Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Bahnhofstr. 22-28
28195 Bremen

Ansprechpartner_in

Dr. Dietmar Molthagen

Kontaktanschrift

Julius-Leber-Forum
Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg
Tel. 040-325874-0



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben