freie Plätze
Dienstag, 14.05.19 - Kassel

Weniger Markt, mehr Politk? Ideen für ein gerechteres Europa

Veranstaltungsnummer: 235518

Was erwarten die Deutschen von Europa? Die Ergebnisse der aktuellen Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema möchten wir Ihnen vorstellen und gemeinsam diskutieren.
In der anschließenden Lesung&Diskussionsrunde stellt Björn Hacker anhand von drei Reformfeldern - Wirtschafts- und Währungsunion, Migration, Soziales - dar,
wie die EU transnationale politische Gestaltungsmöglichkeiten nutzen kann.



Termin

Dienstag, 14.05.19
17:00 bis 20:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel



Ansprechpartner_in

Simon Schüler

Kontaktanschrift
Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben