freie Plätze
Dienstag, 12.02.19 - Bremen (18.30 Uhr - Bürgerhaus Vegesack)

Erfolgreich engagiert: Pressearbeit

Veranstaltungsnummer: 233754

Sie möchten Ihre politische Position bekannt machen? Ihrem Anliegen Gehör verschaffen? Ihre Initiative einer breiten Öffentlichkeit vorstellen? Mit Pressearbeit, die ankommt, kann das gelingen. In unserem Workshop wollen wir die Grundlagen erfolgreicher Pressearbeit vorstellen und anwenden. Welche Anlässe eignen sich überhaupt für Pressearbeit? Was sollte eine Pressemitteilung auf jeden Fall enthalten und was ganz sicher nicht? Welche Spielregeln gibt es beim Umgang mit der Presse? Wie lässt sich Aufmerksamkeit herstellen, Information transportieren und Wahrnehmung erhöhen? Gibt es Tipps speziell für den Umgang mit Print-Medien in Bremen? Auf diese und weitere Fragen erarbeiten wir Antworten zusammen mit Derik Eicke. Dabei steht neben der theoretischen Basis die Praxis im Vordergrund: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfassen eigene Pressemitteilungen.
Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und mit zu machen!

Mit dem Workshop wenden wir uns speziell an ehrenamtlich und hauptamtlich Aktive in Vereinen, Politik und Initiativen, die sich gesellschaftlich engagieren. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, in welchem Bereich Sie aktiv sind.

Die Teilnahme ist kostenfrei und nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Bitte melden Sie sich an: entweder gleich hier oder per E-Mail an hamburg@fes.de.



Termin

Dienstag, 12.02.19

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Kirchheide 49
28757 Bremen (18.30 Uhr - Bürgerhaus Vegesack)



Ansprechpartner_in

Gaby Wittpohl

Kontaktanschrift
Julius-Leber-Forum
Rathausmarkt 5
20095 Hamburg
Tel. 040-325874-0



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben