Rückblick: "Non-Profits und Social Media – Netzwerke gewinnen, Kommunikation neu gestalten!"

Fachtagung der Akademie Management und Politik, Bonn, 22. Juni 2015

  • Bild: FES / Peter Pfister

Die kompetente Nutzung von Social Media wird immer wichtiger - gerade auch für Non-Profit-Organisationen. Social Media kann in vielen Bereichen dazu beitragen, die eigene Arbeit zu erleichtern und effektiver zu machen.

Wie kann ich neue Mitglieder und Freiwillige über Social Media gewinnen? Welche Möglichkeiten des Fundraisings gibt es online? Wie mache ich meine Organisation fit für Social Media?

Die Fachtagung der Akademie Management und Politik gab mit einführenden Workshops zu verschiedenen Themen Einblicke in die Nutzung von Social Media. Die Teilnehmer_innen erhielten Gelegenheit, Fragen aus ihrer Organisation an Expert_innen zu richten und in einem Open Space-Block eigene Themen in die Fachtagung einzubringen.

Programm der Fachtagung (PDF)

Videodokumentation

Begrüßungsworte von Martin Pfafferott

Martin Pfafferott, Leiter der Akademie Management und Politik der FES, eröffnete die Fachtagung "Non-Profits und Social Media - Netzwerke gewinnen, Kommunikation neu gestalten!" am 22. Juni 2015 in Bonn.

Keynote und Diskussion mit Saskia Esken

"In der digitalen Gesellschaft engagieren: Was können Politik und Gesellschaft tun?"

Key Note von Saskia Esken, MdB und Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda des Deutschen Bundestags. Im anschließenden Gespräch mit Valentina Kerst wurden die Fragen vertieft und auch das Publikum miteinbezogen.

Grußworte von Kurt Beck

In einem Grußwort stellte Kurt Beck, Vorsitzender der FES, die Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung und ihre Bedeutung im weltweiten Zusammenhang vor. Dabei setzt die FES auch zunehmend auf die Päsenz in den Sozialen Medien.

Zusammenfassung der Fachtagung

Die Referent_innen berichten aus den Workshops. Welche Fragen wurden diskutiert? Welche Antworten wurden gegeben?

Workshops

  • Basiseinführung: Social Media Tools (Jona Hölderle)
  • Fundraising durch Social Media (Eva Hieninger)
  • Freiwilligenmanagement im Web (Hannes Jähnert)
  • Community Management (Friederike Werner)
  • Social Media und Organisationsveränderung (Marc Boos)
  • Innovative Bildungsarbeit im Web (David Röthler) 
  • Social Media-Trends (Stephan Peters)

#mup15 bei Twitter

Weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie auf der Internetseite der Akademie Management und Politik weiter

Zu jeder Zeit abrufbar: Erklärvideos und Mitschnitte unserer Veranstaltungen. weiter

nach oben