SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Netzwerk Wissenschaft

Das Netzwerk Wissenschaft behandelt aktuelle wissenschafts- und hochschulpolitische Fragestellungen in Form von Konferenzen und Publikationen. Das Netzwerk besteht aus Akteuren der Wissenschafts- und Hochschulverwaltung, der Wissenschaftspolitik auf Landes- und Bundesebene sowie Studierenden und in der Wissenschaft Beschäftigten. Ziel der Aktivitäten ist es, zur Herstellung von Chancengleichheit im Hochschulwesen, zum Aufstieg durch Bildung, zur zukünftigen Gestaltung des deutschen Hochschulsystems und zum Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in fortschrittliche Politik beizutragen.

Bildung und Wissenschaft
Martin Pfafferott
Martin.Pfafferott(at)fes.de

Marion Stichler
marion.stichler(at)fes.de

Lena Bülow
lena.buelow(at)fes.de

Team & Kontakt


Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Bildungsexpert_innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Bildungspraxis und Zivilgesellschaft ein.

  • Aktuelle und relevante Themen werden in Veranstaltungen miteinander diskutiert.
     
  • Thematisch-analytische Publikationen folgen hieraus.
     
  • Übergeordnete Fragestellungen werden in Studien bearbeitet.

Veranstaltungen

| Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Neu an der Hochschule: und alles ist anders?

Hindernisse und Lösungen beim Studieneinstieg für Erstakademiker_innen Online-Konferenz am 7. Oktober 2020, 13:00–17:15 Uhr


weitere Informationen

| Politische Bildung | Hochschulpolitik | Veranstaltung

Fachkonferenz - Wissenschaft in Verantwortung

Die offene Gesellschaft braucht die Wissenschaft. Diese steht jedoch unter Druck. Die Anforderungen an sie sind so groß wie vielfältig.


weitere Informationen

Publikationen

Ernst Dieter Rossmann | Bildung | Hochschulpolitik | Publikation

Wissenschaftskommunikation nach der Krise - eine politische Einschätzung

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

Angela Borgwardt | Bildung | Hochschulpolitik | Publikation

Bit für Bit in die Zukunft

Künstliche Intelligenz in Wissenschaft und Forschung (E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung)


weitere Informationen

Dr. Jan-Martin Wiarda | Bildung | Hochschulpolitik | Publikation

Corona: Gelegenheitsfenster für den Wissenschaftsjournalismus?

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring | Bildung | Hochschulpolitik | Publikation

Wissenschaftskommunikation – Impulse in Zeiten der Corona-Krise

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

Doris Weßels | Bildung | Hochschulpolitik | Publikation

Digitale Disruption und Künstliche Intelligenz – Hochschulen im Dornröschenschlaf?

E-Paper der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

Valerie Lange | Bildung | Schulpolitik | Publikation

Das weißt du nicht? Bildung, Kanon, Kompetenzen

Kurzpapier auf Grundlage einer Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

| Berufliche Bildung | Ausbildung | Publikation | News

BAföG – Neuausrichtung und Reformvorschläge

Banner:  Konferenz am 16. November 2018

Seit vielen Jahren sinkt die Zahl der BAföG-Empfänger_innen. Der 11-Punkte-Plan legt dar, wie das BAföG reformiert werden könnte.


weitere Informationen

- | Hochschulpolitik | Veranstaltung | News

Kapazitätsrecht und Hochschulfinanzierung

Veranstaltung am 22. Oktober 2018


weitere Informationen

| Bildung | Publikation

Höhere Qualität von Lehre und Studium – Welche Möglichkeiten bietet das Kapazitätsrecht?

Ergebnisse der Umfrage und der Konferenz am 22. Oktober 2018, Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

Angela Borgwardt | Bildungspolitik | Hochschulpolitik | Publikation | News

Lernen für morgen: Finanzierung der Aus- und Weiterbildung

Die vorliegende Publikation spiegelt die Debatten auf der Konferenz „Lernen für Morgen. Finanzierung der Aus- und Weiterbildung“ wider, die…


weitere Informationen

| Berufliche Bildung | Ausbildung | Digitalisierung | Publikation

Digitalisierung in der Wissenschaft

Digitalisierung in der Wissenschaft - Eine FES Publikation von Angela Borgwardt


weitere Informationen

| Bildungspolitik | Hochschulpolitik | Publikation | News

Regionale Effekte von Hochschulen

Hochschulen bilden keinen in sich abgeschlossenen Kosmos, sondern können starke Effekte auf das regionale Umfeld haben. Wirtschaftliche Effekte von…


weitere Informationen
nach oben