Regionalbüro Regensburg

  • 18.07.2017 | Gegen Rechtsextremismus! | Denkanstoß Geschichte | Aus Geschichte lernen | News

    "...ich werde meine Juden auf jeden Fall verteidigen." Oskar und Emilie Schindler. Eine Ausstellung

    Der amerikanische Regisseur Steven Spielberg hat Oskar Schindler mit seinem Film „Schindlers Liste“ weltweit ein Denkmal gesetzt. In der Ausstellung...


    weitere Informationen
  • 12.07.2018 | Kommunalpolitik | News | Rückblicke

    FES diskutiert in Essenbach über Perspektiven des ländlichen Raumes

    Der Freistaat Bayern fördert und sichert „gleichwertige Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen … in Stadt und Land“.


    weitere Informationen
  • 27.06.2018 | News

    Donnerstag, 12. Juli 2018, Evangelisches Gemeindehaus Bayreuth

    Die Suche nach bezahlbaren Wohnungen in bayerischen Städten und deren Umland wird immer öfter zum Glücksspiel. Die Preise steigen nicht nur bei...


    weitere Informationen
  • 16.05.2018 | Globale Gerechtigkeit | Frieden und Sicherheit | Politik für Europa | Zukunft Europa | News | Rückblicke

    Friedhelm Hengsbach tritt entschieden für die europäische Idee, mehr Gerechtigkeit, Frieden und Solidarität ein

    In EU-Mitgliedsländern durchkreuzen rechte Populisten und nationale Strömungen die Verständigung und den Zusammenhalt. „Was ist los mit dir, Europa?“...


    weitere Informationen
  • 09.05.2018 | News

    48. Regensburger Gespräch über die Zukunft der E-Mobilität

    Vier Megatrends werden unsere Mobilität in Zukunft stark beeinflussen: „Nachhaltigkeit, Urbanisierung, Individualisierung und Digitalisierung“....


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0049 941 794759
0049 941 795613 

E-Mail-Kontakt


  • Regionalbüro Regensburg
    Bild: Regensburg von Margarita Danderfer 

    Mit dem Leitziel, die soziale Demokratie zu fördern und zu stärken, bietet das Regensburger Regionalbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung politische Bildung für Menschen aus allen Lebensbereichen an.

    Erfahren Sie mehr Über uns

    Lernen Sie unser Veranstaltungsangebot kennen.

  • Einladungen

    Möchten Sie zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne an.

    Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

    Einladungen beziehen
    Einwillung zur Verwendung persönlicher Daten
  • Praktikum
    Bild: Stifte von: StockSnap Licence: CC0 1.0

    Bewerben Sie sich um einen Praktikumsplatz bei der Friedrich-Ebert-Stiftung im Regionalbüro Regensburg.

    weitere Informationen

Veranstaltungen

 
Freitag, 20.07.18 bis Samstag, 21.07.18 - Parsberg

Workshop. Wie bringe ich meine Kommune ins Gespräch? Wege zu mehr Engagement in der Kommunalpolitik

Wer heute politisch engagiert ist, muss selbst bei kommunalen Themen für Interesse und Aufmerksamkeit werben. Vorbei sind auch die Zeiten als Kommunalwahlen "Selbstläufer" waren. Gefragt sind...


freie Plätze
Mittwoch, 25.07.18 - Regensburg

Auf Roten Wegen - eine politisch-geschichtliche Stadtführung

Vom Barrikadenkampf während der Revolution 1848 über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereines durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zu der Ostpolitik Willy Brandts und dem...


Publikationen

Karl Bröger

Arbeiterdichter, Journalist und Politiker : Dokumentation zum Symposium am 4. Oktober 2008 in Nürnberg
Regensburg

Publikation herunterladen


Dies könnte Sie auch interessieren ...

KommunalAkademie

Das kommunalpolitische Portal der FES bietet Hinweise auf Veranstaltungen, Publikationen, Expertenkontakte und vieles mehr.

weiter

Akademie Frankenwarte

Die Akademie Frankenwarte in Würzburg ist seit mehr als 35 Jahren ein politischer Standort für Bildungsarbeit im Sinne der sozialen Demokratie.

weiter

BayernForum

Das BAYERNFORUM, ein Bildungsbüro der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung, ist in der Landeshauptstadt München und in Südbayern aktiv.

weiter

Netzwerk Politische Bildung

Im Netzwerk Politische Bildung kommen Bildungsträger und BildungsreferentInnen zusammen, die ihre Arbeit an den Grundwerten der Sozialen Demokratie orientieren.

weiter

Georg-von-Vollmar-Akademie

Die Georg-von-Vollmar-Akademie in Kochel ist eine gemeinnützige Einrichtung der politischen Bildung, den Ideen und Grundwerten der sozialen Demokratie verpflichtet, benannt nach dem ersten Vorsitzenden der bayerischen SPD: Georg von Vollmar (1850-1922).

weiter

Ausstellung

Gegen rechts

Die Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen" des Fritz-Erler-Forums zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde ausgehen.

weiter

nach oben