Regionalbüro Regensburg

  • 07.11.2018 | News

    Am Anfang war die Revolution! 100 Jahre Freistaat Bayern (1918-2018)

    Donnerstag, 29. November 2018, 19:30 Uhr

    Kleinkunstbühne Keller No.10

    Kellergasse, 93133 Burglengenfeld

    Der Aufstand von Matrosen am 3. November...


    weitere Informationen
  • 26.10.2018 | Politik für Europa | News

    FREITAG, 30. NOVEMBER 2018, 19:00 Uhr, Thon-Dittmer-Palais Regensburg

    In vielen europäischen Ländern sind Populisten im Aufwind und machen gegen die EU, Pressefreiheit, Zusammenarbeit und Verständigung mobil. Sie meinen,...


    weitere Informationen
  • 26.10.2018 | Globale Gerechtigkeit | Frieden und Sicherheit | News

    Chinas neue globale Rolle. Donnerstag, 22. November 2018, 19:00hr, 93093 Donaustauf

    Mit seinen intensiven Aktivitäten im Südchinesischen Meer, in der Arktis, sowie entlang der modernen Seidenstraße ist China zu einem globalen...


    weitere Informationen
  • 25.10.2018 | Kommunalpolitik | News

    Tipps für die kommunalpolitische Praxis

    Unser Seminar am 10. November in Regensburg verfolgt drei Ziele.

    1. Sie erhalten Informationen über die bundes-, landes- und kommunalrechtlichen...


    weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung
Regionalbüro Regensburg

Lilienthalstr. 8
93049 Regensburg

0049 941 794759
0049 941 795613 

E-Mail-Kontakt


  • Regionalbüro Regensburg
    Bild: Regensburg von Margarita Danderfer 

    Mit dem Leitziel, die soziale Demokratie zu fördern und zu stärken, bietet das Regensburger Regionalbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung politische Bildung für Menschen aus allen Lebensbereichen an.

    Erfahren Sie mehr Über uns

    Lernen Sie unser Veranstaltungsangebot kennen.

  • Einladungen

    Möchten Sie zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden? Dann melden Sie sich gerne an.

    Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

    Einladungen beziehen
    Einwillung zur Verwendung persönlicher Daten
  • Praktikum
    Bild: Stifte von: StockSnap Licence: CC0 1.0

    Bewerben Sie sich um einen Praktikumsplatz bei der Friedrich-Ebert-Stiftung im Regionalbüro Regensburg.

    weitere Informationen

Veranstaltungen

freie Plätze
Donnerstag, 22.11.18 - Donaustauf

Chinas neue globale Rolle - Die aktuelle internationale Sicherheitsarchitektur aus europäischer Sicht

Mit seinen intensiven Aktivitäten im Südchinesischen Meer, in der Arktis, sowie entlang der modernen Seidenstraße ist China zu einem globalen wirtschaftlichen und politischen Hauptakteur geworden....


freie Plätze
Freitag, 23.11.18 - Regensburg

Konferenz. Integration durch Bildung

Schulleitungen und vor allem Lehrerinnen und Lehrer stehen vor der gewaltigen Aufgabe, bundesweit hunderttausende von neu eingewanderten Kindern in das deutsche Schulsystem und damit letztlich in...


Publikationen

Karl Bröger

Arbeiterdichter, Journalist und Politiker : Dokumentation zum Symposium am 4. Oktober 2008 in Nürnberg
Regensburg

Publikation herunterladen


Dies könnte Sie auch interessieren ...

Georg-von-Vollmar-Akademie

Die Georg-von-Vollmar-Akademie in Kochel ist eine gemeinnützige Einrichtung der politischen Bildung, den Ideen und Grundwerten der sozialen Demokratie verpflichtet, benannt nach dem ersten Vorsitzenden der bayerischen SPD: Georg von Vollmar (1850-1922).

weiter

BayernForum

Das BAYERNFORUM, ein Bildungsbüro der Politischen Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung, ist in der Landeshauptstadt München und in Südbayern aktiv.

weiter

KommunalAkademie

Das kommunalpolitische Portal der FES bietet Hinweise auf Veranstaltungen, Publikationen, Expertenkontakte und vieles mehr.

weiter

Ausstellung

Gegen rechts

Die Ausstellung "Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen" des Fritz-Erler-Forums zeigt die Gefahren auf, die vom Rechtsextremismus als Bedrohung für Demokratie und Menschenwürde ausgehen.

weiter

Netzwerk Politische Bildung

Im Netzwerk Politische Bildung kommen Bildungsträger und BildungsreferentInnen zusammen, die ihre Arbeit an den Grundwerten der Sozialen Demokratie orientieren.

weiter

Akademie Frankenwarte

Die Akademie Frankenwarte in Würzburg ist seit mehr als 35 Jahren ein politischer Standort für Bildungsarbeit im Sinne der sozialen Demokratie.

weiter

nach oben