SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Thema im Fokus

Digitale Zivilgesellschaft gestalten

Die Corona-Pandemie hat die digitale Transformation in allen Lebensbereichen beschleunigt - auch in der Zivilgesellschaft. Digitale Tools und Technologien können die Arbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen bereichern und vereinfachen. Digitales Engagement wird immer wichtiger. Die Zivilgesellschaft kann im digitalen Zeitalter profitieren, es braucht allerdings Ressourcen und neue Strategien. Nur unter Beteiligung der Zivilgesellschaft können Digitalisierungsprozesse gerecht, inklusiv und sozial gestaltet werden.

In diesem MuP-Thema im Fokus zeigen wir, warum es digitales Engagement braucht, warum sich die Zivilgesellschaft an der Gestaltung des digitalen Raums beteiligen sollte und wie das digitale Zeitalter Engagement und Zivilgesellschaft verändert. 

 


Engagement-Blog: "Digitales Engagement als Chance für NPOs und Zivilgesellschaft"

Was bedeutet Digitalisierung für die Zukunft zivilgesellschaftlicher Arbeit? Welche Ideen, Strategien, Unterstützung und Ressourcen brauchen Organisationen, um im Wandel schritthalten zu können? Auch wenn manche Organsiation noch am Anfang stehen und mit Herausforderungen konfrontiert sind, ist klar: Digitalisierung ist eines der größten Aufgabenfelder des zivilgesellschaftlichen Engagements in Deutschland, in dem Potenziale für eine starke Zivilgesellschaft liegen.

 

 

 


weitere Informationen

Aus der Friedrich-Ebert-Stiftung

  • FES-Studie: Digitale Signale. Gesellschaftliche Teilhabe heute

    Ausgangspunkt für die 14 Interviews in dieser Publikation sind die beiden Corona-Jahre 2020/21 und die beschleunigte Digitalisierung im Alltag.

    weitere Informationen

  • FES-Studie: Krise - Umbruch - Chance. Digitale Zusammenarbeit gestalten.

    Wie gelingen Videokonferenzen? Was leisten digitale Pinnwände? Wie kann ich virtuell zusammenarbeiten? Diese und mehr Fragen beantwortet das…

    weitere Informationen

  • FES-Studie: Engagiert, Politisch, Digital?

    Die Studie von Dr. Kathrin Voss untersucht im Auftrag der FES Online-Petitionen als Partizipationsform der digitalen Zivilgesellschaft.

    weitere Informationen

  • MuP-Interviews: Online erfolgreich zusammenarbeiten

    Katharina Mosene gibt in zwei MuP-Interviews Praxis-Tipps für erfolgreiche digitale Zusammenarbeit und empfiehlt Tools für kollaboratives Engagement.

    weitere Informationen

  • MuP-Web-Seminar: Datenschutz im Netz für NPOs

    Das Web-Seminar vermittelt praxisnah Tipps für einen sicheren Umgang mit (Mitglieder-)Daten und informiert zu Strategien für mehr Datensicherheit.

    weitere Informationen

  • MuP-Web-Seminar: Online-Zusammenarbeit

    Sie lernen, wie Sie mithilfe von digitalen Tools die Zusammenarbeit in Ihrer Organisation gestalten können – nicht nur in Krisenzeiten.

    weitere Informationen

Handreichungen, Links und Tipps zum Thema

  • Handbuch digitaler Wandel: Verstehen, entscheiden, umsetzen

    Ihr Verein will digitaler werden und sucht nach einer passenden Strategie? In diesem Handbuch von "Digitale Nachbarschaft" finden Sie Tipps.

    weitere Informationen

  • Studie der Technologiestiftung Berlin: Digital im Verein

    Mehr Zeit für Inhalte: Die Digitalisierung kann helfen, ehrenamtliches Engagement effizient zu gestalten.

    weitere Informationen

  • Studie des Stifterverbands: Digital durch die Krise

    Diese Studie des Stiferverbands untersucht den Digitalisierungsschub der Zivilgesellschaft als Chance und Herausforderung neuen Engagements.

    weitere Informationen

  • Digitale Zivilgesellschaft fördern

    Empfehlungen für eine digital-souveräne Zivilgesellschaft von einem Netzwerk aus der Zivilgesellschaft, das zum Mitmachen einlädt.

    weitere Informationen

  • Plattform: Digital vereint in Berlin

    Eine Plattform mit dem Ziel, digitale zivilgesellschaftliche Arbeit in Berlin bestmöglich zu unterstützen.

    weitere Informationen

  • Dossier: "Digitalisierung für das Gemeinwohl"

    Digital Society Blog - Wissen über unsere vernetzte Welt mit vielfältigen Beiträgen vom Institut für Internet und Gesellschaft der HU Berlin.

    weitere Informationen

  • Junges Engagement im digitalen Zeitalter

    Dritter Engagementbericht zu bürgerschaftlichem Engagement mit dem Schwerpunkt "Zukunft Zivilgesellschaft: Junges Engagement im digitalen Zeitalter"

    weitere Informationen

Die ersten zwei Monate

Die ersten zwei Monate

Nach der Geburt des Kindes nehmen beide Eltern gleichzeitig Elterngeld in Anspruch und bleiben zuhause, um sich gemeinsan einzufinden. weiter
Engagement und Work-Life Balance

Engagement und Work-Life Balance

Im MuP-Thema im Fokus zeigen wir, wie NPOs sensibler auf die Bedürfnisse von Ehrenamtlichen eingehen können. weiter
Kulturelle Vielfalt in Non-Profit-Organisationen

Kulturelle Vielfalt in Non-Profit-Organisationen

Dieses MuP-Thema im Fokus zeigt, was unter Strategien wie Diversity Management verstanden wird und wie diese umzusetzen sind. weiter
Nachhaltigkeit und Engagement

Nachhaltigkeit und Engagement

Das MuP-Thema im Fokus zeigt, wie NPOs sich für eine nachhaltige und gerechte Gesellschaft einsetzen können. weiter
Organizing und Engagement

Organizing und Engagement

Das MuP-Thema im Fokus "Organizing und Engagement" zeigt, was sich hinter Organizing verbirgt und wie es angewandt wird.

weiter
Ende des Elterngeldes

Ende des Elterngeldes

"Zusammen haben wir es geschafft": Der Elterngeldbezug endet. Frühestens jetzt muss unser Paar aus eigener Kraft finanziell zurechtkommen. weiter
Lebensmonate 9 und 10

Lebensmonate 9 und 10

Ab dem neunten Lebensmonat des Kindes wechseln die Eltern ihre Zuständigkeit. Während die Mutter 24 Wochenstunden arbeitet, übernimmt der Vater die Hauptrolle in der Care-Arbeit. weiter
Populist_innen Paroli bieten

Populist_innen Paroli bieten

Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit! Das MuP-Thema im Fokus zeigt, was Politik und Zivilgesellschaft gegen Hass und Hetze tun können. weiter
Reputation und Vertrauen

Reputation und Vertrauen

Das MuP-Thema im Fokus zeigt, was Reputation und Vertrauen für Non Profit Organisationen und Parteien bedeutet. weiter
Lebensmonate 11 bis 18

Lebensmonate 11 bis 18

Das Kind ist nun fast ein Jahr alt und das Elternpaar jeweils mit 28 Wochenstunden berufstätig – an wechselnden Tagen und einem Kitaplatz sei Dank. weiter
Politisches Engagement fördern

Politisches Engagement fördern

In diesem MuP-Thema im Fokus zeigen wir, wie Menschen für das Engagement gewonnen werden können. weiter
Lebensmonate 3 bis 8

Lebensmonate 3 bis 8

Das Kind ist drei Monat alt – und der Elterngeldbezug der Mutter geht weiter, während der Vater in diesen sechs Monaten in Teilzeit (24 Stunden) an drei Tagen in der Woche arbeitet. weiter
Veränderungsprozesse in NPOs gestalten

Veränderungsprozesse in NPOs gestalten

In diesem MuP-Thema im Fokus zeigen wir, wie sich Organisationen an wandelnde Rahmenbedingungen anpassen und zukunftsfähig aufstellen können. weiter
Mitgliederorientierung in Großorganisationen

Mitgliederorientierung in Großorganisationen

In der neuen Auflage des MuP-Thema im Fokus geben wir einen Einblick in die praktische Umsetzung von beteiligungsorientierter Mitgliederpolitik. weiter
Engagement für Geflüchtete

Engagement für Geflüchtete

In diesem MuP-Thema im Fokus beleuchten wir das vielfältige ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete. weiter
Grassroots-Campaigning

Grassroots-Campaigning

Damit Sie Grassroots-Campaigning auch für Ihre NPO erfolgreich nutzen können, finden Sie in diesem MuP-Thema im Fokus praktische Tipps. weiter
Social Media für Non-Profit-Organisationen

Social Media für Non-Profit-Organisationen

Dieses MuP-Thema im Fokus zeigt, wie der Umgang mit Social Media in NPOs gelingen kann. weiter
nach oben