Der SummerSpace der JournalistenAkademie 2020

#SummerSpace @ Berlin, 28. August 2020

Summer-Space

Eine Open Space-Veranstaltung zur Zukunft des Journalismus

Der Summer-Space der JournalistenAkademie in der FES Berlin, 28. August 2020

Journalist_innen arbeiten unter Zeitdruck und für ihre journalistischen Stücke erhalten sie ein eher geringes Entgelt. Ihr Berufsstand ist oftmals Gegenstand von Hassreden und beleidigenden Anwürfen, manche werden sogar bedroht.
Inhaltlich sollen sie Geschichten spannend erzählen können und selbige technisch perfekt bearbeitet abliefern.

Ist der Beruf des Journalisten noch attraktiv? Haben Journalist_innen noch eine gesellschaftspolitische Bedeutung als Wächter_innen der Demokratie? Oder sind sie schon längst zum Spielball von Medienhäusern, Verlagen und politischen Populist_innenn geworden. Was müssen Journalist_innen entwickeln, um dem Qualitätsjournalismus wieder eine Zukunft zu geben? Was müssen sie leisten, um in ihr bestehen zu können?

Im ersten Summer-Space 2020 der JournalistenAkademie fragen wir nach der Lage und Zukunft des Journalismus und welche Anforderungen sie an jede/n einzelne/n Journalisten/ Journalistin stellt.

Kosten

35,00 € (inkl. Mittagessen und Getränke)


Was ist ein Open Space?

Dies ist eine eintägige Open Space-Veranstaltung. Die Teilnehmenden gestalten das Programm des Summer-Space 2020 selbst! Es gibt keinen festgelegten Veranstaltungsablauf, lediglich das Thema wird durch die JournalistenAkademie gesetzt. Ein Moderator bzw. eine Moderatorin hilft beim Veranstaltungsablauf.

Nach Vorstellung des Themas im Plenum kann jeder Teilnehmende einen eigenen Themenschwerpunkt vorstellen und für eine Arbeitsgruppe dazu werben. Im Anschluss begeben sich die Teilnehmenden in Kleingruppen in eine ausgedehnte, selbst organisierte Arbeitsphase. Sie arbeiten so lange in einer Gruppe, wie sie es für sinnvoll befinden. Die Ergebnisse werden – wenn gewollt – präsentiert.

  • Kontakt

    Leitung der JournalistenAkademie

    Carla Schulte-Breidenbach

    Ansprechpartner des Summer-Space

    Christoph Lahusen
    0228/883-7135
    E-Mail-Kontakt

    Julia Möltgen
    0228/883-7124
    E-Mail-Kontakt

Die JournalistenAkademie

Die JournalistenAkademie der Friedrich-Ebert-Stiftung bietet ein qualifiziertes Informations-, Bildungs- und Dialogangebot für Journalistinnen und Journalisten an. Damit unterstützt die JAK sie bei ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung und Funktion, die Demokratie zu schützen.

weitere Informationen zur JAK

Veranstaltungen der JournalistenAkademie

  • 31.12.2020 | Publikation

    Das Jahresprogramm der JournalistenAkademie 2020 ist da!

    Das Jahresprogramm 2020 ist da!

    Sie können sich das Programm hier herunterladen.

    Unsere Veranstaltungen werden auch auf unserer Internetseite veröff…

    weitere Informationen

  • Montag, 14.12.20 14:00 bis Mittwoch, 16.12.20 16:00 - Würzburg | Veranstaltung | Training/Seminar

    Besser schreiben - Aufbau Seminar 2020

    Sie schreiben unter Zeitdruck und sind mit dem Ergebnis manchmal unzufrieden- Besser geht immer! In diesem Seminar nehmen wir Wörter und Sätze unter…

    weitere Informationen
    Anmeldung

  • Montag, 07.12.20 14:00 bis Dienstag, 08.12.20 17:00 - Hamburg | Veranstaltung | Training/Seminar

    NEU: Der journalistische Umgang mit Populist_innen - Dezember

    Dieses Seminar öffnet die Augen für einen effizienten und professionellen Umgang mit Populist_innen jeglicher Couleur; es zeigt die politische…

    weitere Informationen
    Anmeldung

Die Medien-Akademie 2019 im Rückblick

In der Medien-Akademie 2019 haben wir die Glaubwürdigkeitskrise des Journalismus beim Schopf gepackt unter dem Thema #JournalisMUSS - Vom Fakten-Finden und Demokratie-Verteidigen.zum Rückblick der Medien-Akademie 2019


Mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zum #SummerSpace

Wie komme ich zum Summer-Space 2020?

Du fragst Dich, wie Du zur Summer-Space 2020 kommst? Eine Möglichkeit bietet Dir die Deutsche Bahn mit dem Veranstaltungsticket. Zum einheitlichen Festpreis kannst Du zur Summer-Space 2020 hin- und zurückfahren.

Was muss ich beim Veranstaltungsticket für die Summer-Space 2020 beachten?

Wenn Du mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn reist, musst Du eine personalisierte Bestätigung der Teilnahme (Anmeldebestätigung oder Einladung) der Summer-Space 2020 mitführen.

Wo kann ich das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn buchen?

Klicke einfach den Button über dem Text und Du kannst das Ticket online buchen.

Ich möchte mit Freund_innen zur Summer-Space 2020 fahren.

Das Veranstaltungsticket kann für bis zu 5 Reisende gebucht werden. Beachte, dass in dem Fall nur ein Fahrschein ausgestellt wird. Sollte für jeden Reisenden ein eigener Fahrschein benötigt werden, so muss je Fahrschein eine eigene Buchung  durchgeführt werden.

Wie komme ich an weitere Informationen zum Veranstaltungsticket?

Die wichtigsten Informationen zum Ticket findest Du auf den Seiten der Deutschen Bahn. Informationen zur Buchung findest Du außerdem hier in dieser PDF.

Und wenn ich noch Fragen habe?

Wenn Du noch Fragen zur Buchung, zum Veranstaltungsticket oder generell zur Summer-Space 2020 hast, wende Dich gerne an Christoph. (Christoph Lahusen, Christoph.Lahusen(at)fes.de, Tel. 0228 883 7135)

Der Summer-Space der JournalistenAkademie

Methode

Dies ist eine eintägige Open Space-Veranstaltung. Die Teilnehmenden gestalten das Programm des Summer-Space 2020 selbst! Es gibt keinen festgelegtenVeranstaltungsablauf, lediglich das Thema wird durch die JournalistenAkademie gesetzt. Ein Moderator bzw. eine Moderatorin hilft beim Veranstaltungsablauf. Nach Vorstellung des Themas im Plenum kann jeder Teilnehmende einen eigenen Themenschwerpunkt vorstellen und für eine Arbeitsgruppe dazu werben. Im Anschluss begeben sich die Teilnehmenden in Kleingruppen in eine ausgedehnte, selbst organisierte Arbeitsphase. Sie arbeiten so lange in einer Gruppe, wie sie es für sinnvoll befinden. Die Ergebnisse werden – wenn gewollt – präsentiert.

Kompetenzgewinn

  • Sie lernen eigenverantwortlich ein Thema inhaltlich zu bearbeiten.
  • Sie partizipieren an den Fragen und dem Wissen aller Teilnehmenden.
  • Sie trainieren ihre Teamfähigkeit.
  • Sie lernen praktisch die Bedingungen des konstruktiven gemeinsamen Arbeitens kennen.

Das Summer-Space 2020 findet im Wechsel mit der Medien-SommerAkademie 2021 statt.

Zielgruppe

(Nachwuchs-)Journalist_innen, die ihren Berufseinstieg planen oder bereits angetreten haben. Die Teilnahme erfahrener Kolleg_innen ist dabei nicht ausgeschlossen.

Wichtig! Die Veranstaltung wird fotografisch und filmisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären bei der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die FES das vor, während und nach der Veranstaltung entstehende Foto- und Videomaterial für Zwecke der Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit im Internet sowie in Printerzeugnissen nutzt.

Anmeldung unter Angabe von Namen, Alter, Wohnort und Tätigkeit an Julia Möltgen.

nach oben