Die Mission: Sorgendes Europa

Kontakt

Kristina Birke Daniels

+46 768 486 705

kristina.birke(at)fes.de

 

Was ist die Herausforderung?

  • Europas Bevölkerung wird immer älter. Seine Abhängigkeit von funktionierenden sozialen und gesundheitlichen Einrichtungen wird daher weiter steigen.
     
  • Spätestens die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig ein funktionierendes Sozialfürsorgesystem ist, aber auch, wie prekär seine finanzielle Lage ist. Durch die Kürzung der entsprechenden Haushaltsmittel wurde die Situation zusätzlich verschärft.
     
  • Diese Kürzungen treffen Frauen am härtesten, da es in der Regel Frauen sind, die sich unbezahlt um Kinder und ältere Menschen kümmern.
     
  • Die Beschäftigten im Bereich der Sozialfürsorge erfahren nicht ausreichende Wertschätzung.

Was ist die Lösung?

Die Mission gewährleistet eine gute Sozialfürsorge für alle Europäer_innen durch:

  1. Investition von öffentlichen Geldern in die "Pflegewirtschaft". Diese sollten sich am Bedarf orientieren, den ein regelmäßiger Bericht erhebt und der die Vorteile einer qualitativ hochwertigen Pflege in einem Wohlfahrtsstaat hervorhebt.
     
  2. Sicherstellung, dass angestellte Pflegekräfte zu guten Bedingungen arbeiten und entsprechend bezahlt werden.
     
  3. Umfassende Umsetzung der EU-Richtlinie zur Elternzeit und Förderung einer gleichmäßigeren Lastenteilung, indem Männer ermutigt werden, ihren fairen Anteil an unbezahlter Care-Arbeit zu übernehmen. Dadurch erhalten Frauen die Chance wirtschaftlich unabhängiger zu werden

Inwiefern profitieren die Menschen in Europa von der Mission?

  • Die Mission würde sicherstellen, dass die Europäer_innen Zugang zu einer hochwertigen Sozialfürsorge für Kinder, im Krankheitsfall und Alter haben.
     
  • Sie würde das Leben der Pflegekräfte verbessern und Frauen von der Hauptverantwortung für die unbezahlte Pflege entlasten. Das würde dazu beitragen, das Lohngefälle zu verringern und Ungleichheit zu reduzieren.
     
  • Eine Berichterstattung und Überwachung würde zudem verdeutlichen, dass sich die EU um ihre Bürger_innen sorgt.

Mission: Europäischer Verteidigungsschirm
Mission: Europas Energie in unseren Händen
Mission: Bezahlbare und saubere Energie für alle
Mission: Faire Lebensbedingungen für alle in Europa
Mission: Ein soziales Europa mit guter Arbeit
Mission: Europa lässt niemanden zurück
Mission: Sorgendes Europa
Mission: Start-Up Europa
Mission: Ein geschlossener Europäischer Rohstoffkreislauf
Mission: Ein resilientes Europa
Mission: Ein rechtsstaatliches Europa
Mission: Sichere Städte