Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein

Migration und Integration - Bürgerforen am 7.+8.5.


Terminexport im ICS-Format

Die Deutschen sehen Migration überwiegend pragmatisch. Was ist Ihre Meinung? Und was kann man bei Ihnen für ein gutes Zusammenleben tun?

Bild: FES BeMo Migration FB 8Mai von VISUM Foto GmbH

Seit mehreren Jahren sind Flucht, Migration und Integration politische Aufregerthemen. Doch eine neue Umfrage der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt: Die Deutschen blicken pragmatisch auf Migration. Anders, als es in den Medien oft scheint, ist die Gesellschaft keineswegs gespalten in unversöhnliche Befürworter und Gegner von Einwanderung. Die Mehrheit sieht Einwanderung als Chance, hat aber zugleich Zweifel, ob die Politik den damit verbundenen Herausforderungen gewachsen ist.

Zeit also, sich über den Stand der Dinge auszutauschen. Was denken Sie über Migration? Wo stehen wir heute bei der Integration im Vergleich zu vor einigen Jahren? Unter welchen Bedingungen gelingt das Miteinander – in Deutschland generell und bei Ihnen vor Ort? Wie beurteilen Sie das Handeln von Politik und Verwaltung und welche Vorschläge haben Sie für den gesellschaftlichen Zusammenhalt bei Ihnen vor Ort?

Über diese Fragen möchten wir mit Ihnen sprechen und laden Sie herzlich zu zwei Bürgerforen am 7.5.2019 in Ahrensburg und am 8.5.2019 in Bremerhaven ein, jeweils um 18 Uhr. Zu Beginn wird die Studie kurz vorgestellt, danach steht der Austausch miteinander in kleineren Gesprächsrunden im Mittelpunkt, wobei alle Ihre Meinung äußern können. Lokale Expert_innen aus Politik und Zivilgesellschaft werden uns in der Diskussion begleiten.

Die FES-Studie Das pragmatische Einwanderungsland. Was die Deutschen über Migration denken.

Der Einladungsflyer für Ahrensburg (7.5.)

Der Einladungsflyer ür Bremerhaven (8.5.)

Wir freuen uns über Anmeldungen an hamburg(at)fes.de

Veranstaltungsort am 7.5.2019:

Stadtbücherei Ahrensburg
Manfred-Samusch-Str. 3
22926 Ahrensburg

Veranstaltungsort am 8.5.2019:

Deutsches Auswandererhaus
Columbusstr. 65
27568 Bremerhaven

Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenfrei.

Arbeitseinheit: Julius-Leber-Forum


Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Rathausmarkt 5
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt


Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

nach oben