SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Weltwirtschaft und Unternehmensverantwortung

Uta Dirksen

Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt!

Wie der Wandel in Lateinamerika gestaltet werden kann.

Bild: Proteste von © FES

Die politische und gesellschaftliche Auseinandersetzung zur Zukunft der Arbeit steht in Lateinamerika noch am Anfang.

Für Lateinamerika gilt wie für Europa: Eines der Schlüsselthemen, mit denen sich progressive Kräfte auseinandersetzen müssen, sind die Zukunft der Arbeit und Digitalisierung. Die lateinamerikanische Arbeitswelt steht vor strukturellen Veränderungen, die auch die gesellschaftlichen Kräfteverhältnisse und Beziehungen fundamental beeinflussen können. Den dortigen Gewerkschaften ist klar: Die Parameter dieser Zukunft müssen im sozialen Dialog ausgehandelt werden, damit die neuen Technologien die Ungleichheit in der Region mildern, anstatt sie zu verschärfen.

Lateinamerika/Karibik

Dirksen, Uta

Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt!

Wie der Wandel in Lateinamerika gestaltet werden kann
Berlin, 2018

Publikation herunterladen (160 KB, PDF-File)


How to tackle Africa’s employment crisis

weitere Informationen

17.11.2021

Steuervermeidung verlängert die Pandemie

weitere Informationen

Tina Blohm

Den Wandel nutzen - Transnationale Taktiken für Arbeiter_innenbewegungen

weitere Informationen

Schwerpunkte

Wirtschaft und Menschenrechte

Wirtschaft und Menschenrechte

weiter

Steuergerechtigkeit

Steuergerechtigkeit

weiter

Fairplay im Welthandel

Fairplay im Welthandel

weiter

nach oben