Landesbüro Sachsen-Anhalt

Praktikum im Landesbüro

Für ein interessantes und vielseitiges Vollzeitpraktikum (39 Stunden/Woche) sucht das Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung in Magdeburg für die Dauer von max. drei Monaten eine/n engagierte/n und motivierte/n Studentin/Studenten. Folgendes sollte dazu mitgebracht werden:

  • Studium der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • PKW-Führerschein und Fahrpraxis
  • Interesse an politischen Themen
  • Kenntnisse der gängigen PC-Programme
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit, Teamorientierung, zeitliche und räumliche Flexibilität (Sachsen-Anhalt)
  • Anspruch, selbständig eine eigene Veranstaltung als Abschlussarbeit in Abstimmung mit dem Landesbüro durchzuführen

Was wir Ihnen bieten:

  • einen praktischen Einstieg in das Management von Veranstaltungen
  • intensive Einblicke in politische Arbeit und Abläufe in Sachsen-Anhalt
  • ein engagiertes Team und ein gutes Arbeitsklima
  • Vergütung von 450,- €/Monat, Renten- und Sozialversicherung, Tarifurlaub

Bewerbungen sind fortlaufend möglich!

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder Post an die:



Friedrich-Ebert-Stiftung

Landesbüro Sachsen-Anhalt
z. H. Frau Claudia Hammer
Otto-von-Guericke-Str. 65
39104 Magdeburg

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt

Leitung

Dr. Ringo Wagner

Kontakt

Otto-von-Guericke-Str. 65
39104 Magdeburg

0391/56876-0
0391/56876-15
E-Mail-Kontakt


nach oben