SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Sachsen-Anhalt

Live-Stream


Dienstag, 20. Juli 2021, 18.00-21.00 Uhr
FILM IM GESPRÄCH
Seitensprung (DEFA 1980, fa, 85 min)

Regie: Evelyn Schmidt, Drehbuch: Jürgen Kruse, Evelyn Schmidt, Kamera: Jürgen Kruse, Musik: Peter Rabenalt, Darsteller: u.a. Henry Hübchen

Edith und Wolfgang führen seit vielen Jahren ein recht harmonisches Familienleben in relativem Wohlstand – mit Neubauwohnung und Trabant. Seit fünf Jahren haben sie einen Sohn. Den Seitensprung Wolfgangs vor zwölf Jahren, aus dem es eine Tochter gibt, hat Edith längst verwunden. Hin und wieder besucht er die 12-jährige Sandra, lediglich seinen Vaterpflichten nachkommend. Doch plötzlich steht das Mädchen vor der Tür. Die Mutter ist tödlich verunglückt. Man nimmt Sandra in die Familie auf und Edith erfährt, dass Wolfgang in all den Jahren ein Doppelleben geführt hat, das Verhältnis zu Sandras Mutter nie beendet war. Edith stellt ihn vor die Entscheidung: sie oder Sandra. Er entscheidet sich für seine Frau, und das Mädchen kommt in ein Heim. Die häusliche Atmosphäre bleibt dennoch gespannt. Beide nehmen, unabhängig voneinander, wieder Kontakt zu Sandra auf. Sie beschließen, das Mädchen mit in den Urlaub zu nehmen. Sandra freut sich darauf, doch zu der Familiengemeinschaft findet sie keinen Zugang.

Gesprächspartnerin: Evelyn Schmidt und Renate Geißler
Moderation: Paul Werner Wagner


nach oben