SPRACHE
Menü

Wie sich das Corona-Virus auswirkt: Expertise der FES aus aller Welt

Aus aller Welt

Die COVID-19-Pandemie bedroht Gesundheit und Jobs der Menschen weltweit – eine soziale und wirtschaftliche Krise von beispielslosem Ausmaß. In unterschiedlichen Formaten untersuchen wir, wie die Pandemie das Leben der Menschen prägt und verändert. Unsere FES-Expert_innen, Partner und Gastredner_innen teilen hier ihre Erkenntnisse aus der Praxis und geben Denkanstöße. Gemeinsam möchten wir versuchen, die Auswirkungen der Krise zu verstehen und einen Weg in die Zukunft aufzuzeigen. 

Corona und Care-Arbeit: Eindrücke aus der Welt
Blog

Corona und Care-Arbeit: Eindrücke aus der Welt

Wir wirkt sich die gegenwärtige Corona-Situation auf bezahlte und unbezahlte Sorgearbeit(er_innen) aus? In unserem Blog „Corona & Care“ geben wir Erfahrungen, Forderungen und Lösungsvorschlägen Raum. weiter

Wie Corona das Leben in Afrika verändert
Blog

Wie Corona das Leben in Afrika verändert

This blog will investigate how African countries, governments and societies are responding to the pandemic. weiter

Corona als Prüfstein für die Gesellschaft
Blog

Corona als Prüfstein für die Gesellschaft

Wie können Werte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in der Corona-Krise wieder wirkmächtiger werden? In unserer Blogreihe „Prüfstein Corona“ hinterfragen wir den Willen der Gesellschaft, eine sozial und ökologisch gerechtere Zukunft zu gestalten. weiter

Wie verändert Corona das Leben in der Asien-Pazifik-Region?
Blog

Wie verändert Corona das Leben in der Asien-Pazifik-Region?

This blog investigates how the pandemic is shaping lives across the Asia-Pacific region. weiter

Wie verändert Corona das Leben in Lateinamerika und der Karibik?
Blog

Wie verändert Corona das Leben in Lateinamerika und der Karibik?

Die #FESLateinamerikaCoronaBrief-Reihe »Zerreißprobe: Wie Covid-19 sich auf die Gesellschaften in Lateinamerika auswirkt« setzt die Analyse der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise in Lateinamerika und der Karibik fort. weiter

Corona und Antifeminismus in verschiedenen Ländern
Vergleichende Studien

Corona und Antifeminismus in verschiedenen Ländern

Die Studienreihe „Antifeminismus in Zeiten der Corona-Pandemie“ erklärt die Zusammenhänge zwischen Geschlechter(un)gerechtigkeit, Antifeminismus und Corona-Verschwörungserzählungen in Ländern wie Deutschland, Großbritannien, Österreich und den USA. weiter


Meinungsbeiträge

Die Welt und das Virus

Die Corona-Pandemie ist eine weltweite Herausforderung. Wie gehen die Länder mit der Situation um? Das IPG-Journal hat unsere Kolleg_innen im Ausland um Einschätzungen aus erster Hand gebeten.

Hier finden Sie die spannenden Reportagen: https://www.ipg-journal.de/schwerpunkt-des-monats/corona-weltweit/


FES in Zeiten von Corona

Liebe Gäste der Friedrich-Ebert-Stiftung,

mit Bedauern müssen wir den direkten Austausch mit Ihnen vorübergehend einstellen. Der Gefahr, die von der Corona-Pandemie nach wie vor ausgeht, muss verantwortungsvoll begegnet werden. Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, bleiben unsere Gebäude daher bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. 

Da unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten, kann es zudem vorkommen, dass Ihre Anfragen verzögert beantwortet werden. Doch unsere gesellschaftlichen Debatten und Diskurse gehen weiter. Mit unseren vielfältigen digitalen Angeboten geben wir Antworten auf die neuen, drängenden Fragen. Wir laden Sie herzlich ein, bei uns online zu flanieren.

Ihre Friedrich-Ebert-Stiftung

Unsere Digitalen Angebote

 

Hier finden Sie sämtliche digitale Inhalte der Friedrich-Ebert-Stiftung.

nach oben