Referat Lateinamerika und Karibik

Kontakt

Schreiben Sie uns eine Mail an:

info.lak(at)fes.de

 

Corona – Stresstest für Lateinamerika

NEU: Die #FESLateinamerikaCoronaBrief-Reihe gibt es nun auch auf Spanisch!

Die #FESLateinamerikaCoronaBrief-Reihe »Zerreißprobe: Wie Covid-19 sich auf die Gesellschaften in Lateinamerika auswirkt« setzt die Analyse der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Corona-Krise in Lateinamerika und der Karibik fort (s. Video-Reihe »Corona – Stresstest für Lateinamerika«). Unsere Büroleiter_innen, Mitarbeiter_innen sowie Expert_innen berichten aus erster Hand über die Auswirkungen vor Ort. Dabei geben sie Einblicke in die aktuelle politische Lage und thematisieren den Umgang der Regierungen mit der Krise, die Auswirkungen auf die soziale Ungleichheit sowie die politischen Konsequenzen vor dem Hintergrund anstehender Wahlen oder anhaltender Proteste.

Darüber hinaus möchten wir hier auch den Austausch über Kontinente hinweg fördern und stellen somit auch Artikel ein, die zunächst keinen direkten Bezug zu Lateinamerika erkennen lassen.

Die hier zum Ausdruck gebrachten Ansichten sind nicht notwendigerweise die der Friedrich-Ebert-Stiftung.

 

Beiträge

| Blog

IPG Journal | 08.09.2020 | Wenn Krise zum Dauerzustand wird

Die längste Quarantäne der Welt? Wenn es nur das wäre. Schuldenkrise und Corona schnüren Argentinien die Luft ab. Doch es gibt auch Hoffnung.


weitere Informationen
 
18.09.2020 | Blog

Die Zukunft der Arbeit hat begonnen, doch wie gestalten wir sie?

Die Folgen des technologischen Wandels für die Arbeitswelt lassen sich nicht einfach durch die Aufrechnung zerstörter und neu geschaffener...


weitere Informationen
 
15.09.2020 | Blog

Politische Auswirkungen der Coronakrise in Venezuela

Auch in Corona-Zeiten sitzt Präsident Maduro (noch) fest im Sattel. Er setzt die politische Agenda, und die Opposition stolpert hinterher.

 


weitere Informationen
 
29.07.2020 | Blog

InterSocial in Uruguay - eine unerwartete Premiere

Wenige Tage nach dem Amtsantritt des neuen Präsidenten Luis Lacalle Pou gab es in Uruguay den ersten Corona-Fall. Die Regierung ignorierte das Angebot...


weitere Informationen
 
27.07.2020 | Blog

Lieber Corona als Hungertod

Die Pandemie hat die Ungleichheit zwischen Arm und Reich in Chile und das System einer Zweiklassengesellschaft weiter verstärkt.


weitere Informationen
 
23.07.2020 | Blog

Warum ist Paraguay bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie (bis jetzt) erfolgreich?

Das südamerikanische Land gehörte zu den ersten, die die Quarantäne ausriefen. Zu der geringen lebenden Bevölkerung gesellten sich eine gute...


weitere Informationen
 

Video-Reihe

25.05.2020

Corona – Stresstest für Lateinamerika

Unsere Büroleiter_innen berichten aus erster Hand über die Auswirkungen vor Ort und geben Einblicke in die aktuelle politische Lage.


weitere Informationen

FES-Expertise aus aller Welt

Wie wirkt sich Corona weltweit aus? FES-Expert_innen, Partner und Gastautor_innen berichten. weiter

nach oben