Donnerstag, 25.06.20 bis Sonntag, 28.06.20 - Königswinter

Schreibwerkstatt - Die Botschaft unters Volk bringen: Erfolgreich texten für eigene und öffentliche Medien

Veranstaltungsnummer: 242381

Kennen Sie das?

  • Sie haben ein wichtiges politisches Anliegen oder machen eine Veranstaltung mit tollen Referentinnen und Referenten - aber Ihre Pressemitteilung verpufft ohne Resonanz.

  • Sie wollen einen Bericht für Ihre Mitgliederzeitung oder Ihren Newsletter schreiben - doch vor lauter Detailkenntnissen fällt es Ihnen schwer, den Kern der Botschaft und einen logischen Aufbau zu finden.

  • Sie brauchen einen knackigen Teaser für die Homepage - nur wie formulieren Sie den so, dass er die User zum Weiterlesen anregt?


  • "Einer muss sich plagen der, der schreibt, oder der, der liest", lautet eine Journalistenweisheit. Klar: Es ist der Job des Autors / der Autorin, dem Leser und der Leserin sein Produkt schmackhaft zu machen, damit der nicht weiterblättert oder -klickt. Wie das geht, lernen Sie in diesem Seminar.

    Inhalte:
    • Klipp und klar: Verständliche Sprache

    • Mit der Tür ins Haus fallen: Nachricht und Bericht

    • Überschrift und Einstieg: Zwei Chancen, die Leser in den Text zu ziehen

    • Pressemitteilungen: Inhalt, Aufbau, Formalia

    • Umgang mit den Medien: Tipps für eine gelungene Zusammenarbeit

    • Praxistest: Erstellen oder Überarbeiten eigener Texte (z. B. Pressemitteilung, Internet-Bericht oder Flyer)

    Ihr Nutzen:
    Sie formulieren Ihre Botschaften gut strukturiert und verständlich - für interne Zielgruppen und die allgemeine Öffentlichkeit. Sie lernen Nachrichtenfaktoren, W-Fragen und die Nachrichten-Pyramide kennen und erfahren, was es mit dem "Küchenzuruf" auf sich hat. Sie bekommen Hinweise für eine effektive Pressearbeit und zum Umgang mit Journalist_innen. Am Ende werden Sie mehr Freude am Schreiben haben - und das kommt auch Ihren Leser_innen zugute!

    Methoden:
    Impulsreferate, praktische Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentation der Ergebnisse und Feedback im Plenum

    Zielgruppe:
    Menschen, die sich in das Aufgabenfeld der Pressearbeit fu?r Parteien, Verba?nde, Vereine, betriebliche Interessenvertretungen und Initiativen einarbeiten wollen.

    Trainer_in:
    Ulrike Schnellbach

    Ausbildungsgang:
    Kommunikations-Management

    Zur Anmeldung über das Anmeldeformular



Termin

Donnerstag, 25.06.20 bis Sonntag, 28.06.20
15:00 Uhr (erster Tag) bis 12:00 Uhr (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
300,00 Euro

Veranstaltungsort

Bergstraße 115
53639 Königswinter



Ansprechpartner_in

Marita Osmialowski / Vanessa Kiesel

Kontaktanschrift
Friedrich Ebert Stiftung e.V.
Akademie Management und Politik
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 883-7108



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben