SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Freitag, 11.09.20 18:00 bis Sonntag, 13.09.20 15:00 - Bad Honnef

Seminar für Helfende in der Arbeit mit Geflüchteten: Austausch


Terminexport im ICS-Format

Bild: MITEINANDER Seminarreihe

Seminarreihe: Helfer_innenseminare | Austausch über die eigene ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit und ihre gesellschaftliche und politische Perspektive

Ohne die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer_innen würden das Ankommen und die Integration von Geflüchteten in Deutschland nicht funktionieren. Mit den „Helfer_innenseminaren“ des Landesbüros NRW der Friedrich-Ebert-Stif­tung möchten wir wiederum die Ehrenamtlichen unterstützen sowie die Möglichkeit geben sich weiterzubilden und auszutauschen. Nicht zuletzt wollen wir hiermit für all die wichtige und unermüdliche Arbeit auch unseren Respekt und unsere Anerkennung deutlich machen.

In den Seminaren zum Thema „Austausch“ bieten wir Helfer_innen eine Plattform, um Fragen und Erfahrungen aus ihrer praktischen Arbeit zu besprechen, aber auch darüber hinaus gehende gesellschaftliche Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsansätze zu entwickeln. Die bei­spielhaften Themen, die für die einzelnen Seminartage als Programmpunkte aufgeführt sind, sind uns in der Diskus­sion mit Ehrenamtlichen häufiger als Themen begegnet. Wir haben sie als Vorschläge ins Programm aufgenommen, freuen uns aber vor allem, wenn es weitere gewünschte inhaltliche Schwerpunkte gibt, die zu Beginn des Seminars gemeinsam gesammelt werden.

 


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


nach oben