Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Freitag, 05.06.20 17:00 bis Sonntag, 07.06.20 17:00 - Düsseldorf

ABGESAGT: Digital in NRW - Mitbestimmung gestalten


Terminexport im ICS-Format

Bild: Digital in NRW von FES

Mitbestimmung gestalten! Interessenvertretung in der digitalen Arbeitswelt
05.-07.06.2020, Düsseldorf


SEMINARLEITUNG: Clara Behrend, Sozialwissenschaftlerin

 

Veränderte Arbeitsbedingungen sowie neue Beschäftigungsformen und Geschäftsmodelle in der digitalen Arbeitswelt stellen Betriebsräte und Gewerkschaften vor neue Herausforderungen. Damit Beschäftigte von den technologischen Innovationen profitieren, muss der digitale Wandel von den Interessenvertretungen begleitet werden.

Im Seminar möchten wir diskutieren, wie Mitbestimmung und Interessenvertretung in der digitalen Arbeitswelt gestaltet und gestärkt werden können und dies anhand von Positivbeispiele aus der Praxis verdeutlichen.

 

Arbeitseinheit: Landesbüro NRW


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


Ähnliche Beiträge

Montag, 05.10.20 18:00 bis Donnerstag, 08.10.20 19:30 - +++ONLINE+++

Web-Seminar | Digitaler Kapitalismus: Herrschaft der Tech-Giganten oder mehr Wohlstand für alle?

weitere Informationen

Montag, 08.06.20 17:00 bis Montag, 08.06.20 18:30 - +++ONLINE+++

„Die Kommune wird digital – Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung“ | Online-Diskussionsreihe 'kommunal regional digital:'

weitere Informationen

Dienstag, 26.05.20 18:00 bis Dienstag, 26.05.20 19:00 - Online-Diskussion

FES Online-Diskussion | ENGELS 4.0: Impulse für eine solidarische Wirtschaftspolitik im digitalen Kapitalismus

weitere Informationen
nach oben