BerlinPolitik im Forum Berlin

Die Schwerpunkte von BerlinPolitik im Forum Berlin orientieren sich an den aktuellen und langfristigen Perspektiven und Fragestellungen der Hauptstadtregion. Zurzeit sind das die Themen Bildungspolitik, Innen- und Sicherheitspolitik, Stadtentwicklungspolitik und die Kompetenztrainings für das politische Ehrenamt. Mit Konferenzen, Fachgesprächen, Podiumsdiskussionen, Workshops, Veranstaltungsreihen, Studien und Arbeitspapieren wollen wir zentrale gesellschaftspolitische Diskurse in der Hauptstadt anstoßen und zukunftsorientiert führen.

In unserer Arbeit greifen wir auf die verschiedenen Perspektiven und Realitäten der Stadt Berlin - zwischen Alt-Eingesessen und Neu-Zugezogen - Ost und West - hip und gesetzt - arm und reich – migrantisch oder nicht- historisch und aktuell zurück. Wir verknüpfen diese Perspektiven miteinander und suchen nach langfristigen Strategien und Visionen für ein soziales Berlin im Dialog mit allen Akteur_innen.

Der Arbeitsbereich BerlinPolitik im Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung will damit zur Meinungsbildung und differenzierten Betrachtung in und über Berlin beitragen und die Entwicklung von Demokratie und die Gestaltung gesellschaftlichen Wandels unterstützen.

Die neue Studie aus der Publikationsreihe Berlin Expertisen„Frauen MACHT Berlin! Politische Teilhabe von Frauen in Berlin“ im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung liefert aktuelle Zahlen und eine kritische Analyse politischer Partizipation von Frauen im Land Berlin.

Berlin Expertisen

Mit der Publikationsreihe „Berlin Expertisen“ gibt der Arbeitsbereich BerlinPolitik im Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung in unregelmäßigen Abständen Kurzstudien und ausgewählte Fachbeiträge zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen im Land Berlin heraus.

Weiterführende Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 02.09.20 09:00 - | Veranstaltung | News | Newsslider

Schule braucht Demokratie - Demokratie braucht Schule

Ausgehend von einer neuen Studie zur Politischen Bildung an Berliner Schulen, die zu Beginn des Fachtags vorgestellt wird, laden die...


weitere Informationen
 

Veranstaltungsrückblick

Mittwoch, 01.07.20 18:00 - Online

Jetzt erst recht! Berlin auf dem Weg zum Paritätsgesetz - ONLINE

2021 wird das Abgeordnetenhaus neu gewählt, Berlin bereitet sich programmatisch und personell auf den Wahlkampf vor. Welche Chancen werden...


weitere Informationen
 
03.06.2020

Treffen des Berliner Netzwerk Parität

Am 3. Juni von 14-16 Uhr trifft sich das Berliner Netzwerk Parität (online) bei der Friedrich-Ebert-Stiftung. Anmeldungen sind ab jetzt möglich.


weitere Informationen
 

Aktuelles

Die erste Studie aus der Reihe "Berlin Expertisen" mit dem Titel "DIT is Berlin! Die Hauptstadt und ihre Lebenslagen" im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung nimmt das Leben der Berlinerinnen und Berliner in den Blick und zeigt Themen und Trends der Hauptstadt auf.

 

Weiterführende Informationen zur Reihe "Berlin Expertisen"



"Berlin braucht Parität, weil.." (Video)

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Publikationen

Seminare und Workshops

Seminare und Workshops

Kompetenztrainings für politisches u. bürgerschaftliches Engagement, denn:
"Demokratie braucht Demokraten!" (Friedrich Ebert) weiter

Bildungspolitik

Bildungspolitik

Kita und Schule sind Orte des Zusammenlebens und der Integration. Der Lernort Schule ist dabei Schnittstelle und Brennglas unserer Stadtgesellschaft. weiter

Innenpolitik

Innenpolitik

Unser Leben war historisch gesehen noch nie so sicher, das Gefühl von Unsicherheit und latenter Bedrohung war noch nie so verbreitet. Wie muss die aktuelle... weiter

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Das Bürgerrecht auf soziale Inklusion für alle hat eine zentrale Bedeutung. Deshalb stärken wir Kommunen und fördern Möglichkeiten der Partizipation. weiter

nach oben