#AdsD50

Sopade-Aktenfund
Ballonaktion
Objekt 5
Objekt 6
Objekt 2
Otto Wels

Kurzinfo

Das Archiv der sozialen Demokratie wird 50. Wir feiern das, indem wir Ihnen ein Jahr lang jede Woche ein neues unserer Lieblingsstücke und die Geschichten dahinter vorstellen. Nichts verpassen? Einfach #AdsD50 auf twitter und instagram folgen!


50 Jahre 50 Objekte

Das Archiv der sozialen Demokratie wird 50. Dieses Jubiläum wollen wir nicht nur mit einem Festakt am 06.06. begehen, sondern ein ganzes Jahr lang mit Ihnen feiern. Jede Woche stellen wir Ihnen auf diesem Blog ein neues unserer zahlreichen Lieblingsstücke und die Geschichten dahinter vor.
Sie sind gespannt, was sich auf 56 Regalkilometern alles versteckt? – Folgen Sie #AdsD50 auf twitter und instagram oder schauen einfach regelmäßig hier vorbei!


Tag der offenen Tür

Willy Brandt legte den Grundstein, und auf den Tag genau vor 50 Jahren wurde unser Archiv mit der Einweihung des mittleren Gebäudes der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn eröffnet. Bis heute bildet das Archiv der sozialen Demokratie mit der Sammlung und Bewahrung des gedruckten und nicht gedruckten kulturellen Erbes der Sozialen Demokratie das kollektive Gedächtnis der Arbeiterbewegung.

Wir nehmen das Jubiläum zum Anlass, das Gebäude nach Umbau zu einem sogenannten Zwischenarchiv neu einzuweihen und unsere Türen zu öffnen.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, mehr über Archiv und Bibliothek zu erfahren und damit auch darüber, wie die Geschichte unserer Demokratie mit der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung verknüpft ist.

Hier geht es zum Programm


Einweihung des Zwischenarchivs

50 Jahre nach seiner Eröffnung weihen wir das sogenannte Zwischenarchiv ein. Wir laden Sie ein mit uns auf die Geschichte und die Zukunft des Archivs der sozialen Demokratie zu schauen: Welche Aufgaben haben Archive und Bibliotheken heute und welche Rolle werden sie in demokratischen Gesellschaften in der Zukunft spielen? Diesen Fragen widmen sich Kurt Beck, Vorsitzender der FES, Mitarbeiter_innen und Hinterleger_innen des AdsD und Fachvertreter_innen mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und der Ausstellungseröffnung „Wie arbeit(et)en eigentlich Archiv und Bibliothek?“ Anmeldung und Programm

Archiv der sozialen Demokratie

Kontakt
Ann Kathrine Maier

Godesberger Allee 149
53175 Bonn               

+49 228 883 8028
E-Mail

  • Twitter

    Direkt zur Twitterseite:  @FEShistory


    11.11.2019 - 21:32

    RT @diskutanz : Das jüngste Forum Zeitgeschichte, eine Sendung des @NDRinfo , beschäftigt sich mit 100 Jahren Arbeiterwohlfahrt @AWOBund . Ich…
    Tweet anzeigen


    11.11.2019 - 11:12

    RT @ialhi : 📚CALL FOR PAPERS 🗒 Women, Money and Markets, 1600-1900: "Female Economies" 📅Deadline 10 February 2020 More info: https://t.co…
    Tweet anzeigen



nach oben