Alle Beiträge – Demokratie

05.11.2019 | Demokratie | Parteien und Wahlen | Newsslider | Rückblicke

Rechts oder links? Wie geht es weiter nach den Wahlen in Argentinien, Bolivien und Uruguay?

Zweimal unklar, einmal deutlich – über diese Ergebnisse und diese Richtungsfrage hinaus gibt es dringendere Herausforderungen in der Region.


weitere Informationen
 
| Demokratie | Newsslider

Im zweiten Frühling

Jannis Grimm, Gewerkschaftskoordinator der Friedrich-Ebert-Stiftung für den Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika über die zweite Welle des...


weitere Informationen
 
01.11.2019 | Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik | Demokratie | Engagement | Newsslider | Rückblicke

Lava Jato, Lava Juez – journalistischer Kampf gegen Korruption in Lateinamerika

Millionen an Bestechungsgeldern, korrupte Ex-Präsidenten, Gefälligkeiten von Richtern: die investigative Arbeit von IDL-Reporteros


weitere Informationen
 
FES
Donnerstag, 24.10.19 18:00 - Westfälischer Industrieklub, Dortmund | Digitalisierung | Wirtschaft | Rückblicke

Genossenschaften in der Plattformökonomie

Für mehr Solidarität im digitalen Kapitalismus.


weitere Informationen
 
| Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik | Die Welt gerecht gestalten | Wirtschaft, Finanzen, Ökologie, Soziales | Newsslider

Der Geist Pinochets

Viele Chilenen haben die neoliberale Regierungspolitik satt – und werden brutal vom Militär unterdrückt, so Simone Reperger im IPG-Journal.


weitere Informationen
 
| Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik | Demokratie | Parteien und Wahlen | Newsslider

Bangemachen gilt nicht

Uruguays Frente Amplio gilt als Vorzeigelinke Lateinamerikas. Sollte sie jetzt abgewählt werden, läge das an der eigenen Verzagtheit.


weitere Informationen
 
| Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik | Demokratie | Parteien und Wahlen | Newsslider

Evo 4.0

Seine Kandidatur ist umstritten, doch starke Wirtschaft und zerstrittene Opposition sichern Evo Morales in Bolivien wohl die Wiederwahl.


weitere Informationen
 
12.10.2019 | Demokratie | Newsslider

Superwahlherbst in Tunesien

Bewegte Zeiten für die junge Demokratie Tunesiens: Zwei Außenseiter stehen in der Stichwahl um das Präsidentenamt; einem fragmentierten Parlament...


weitere Informationen
 
| Demokratie | Newsslider

"Völlig neue Akteure auf der Straße"

Tim Petschulat, Büroleiter des FES-Büros in Amman mit Zuständigkeit für Jordanien und Irak, über die Proteste neuen Typs im Irak und die brutale...


weitere Informationen
 
Dienstag, 29.10.19 19:00 - Nienburg | Demokratie, Engagement, Rechtsstaat, Kommunalpolitik | Veranstaltung | News

DEMOKRATIE - NUR EINE FLOSKEL? Wie Rechte Staat und Gesellschaft herausfordern

Populistische und rechtsextreme Tendenzen nehmen überall zu. Weltweit gewinnen nationalgesinnte und rechte Parteien an Zustimmung in der Bevölkerung...


weitere Informationen
 

Reihen

Demokratie um 12

Eine Gesprächsreihe zu aktuellen demokratiepolitischen Fragen der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Freien Universität Berlin und der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin

Ansprechpartnerin: Alina Fuchs  alina.fuchs(at)fes.de

What’s Left?

Eine politisch-philosophisch Diskussionsplattform der Friedrich-Ebert-Stiftung und des AKs Philosophie der Sozialen Demokratie zur Frage, was heute von der linken Utopie bleibt.

Ansprechpartner_innen:
Alina Fuchs: alina.fuchs(at)fes.de
Jochen Dahm: jochen.dahm(at)fes.de
Dr. Henning Hahn, AK Philosophie der Sozialen Demokratie

Geprächskreise

GK Zukunft der Parteiendemokratie

Ansprechpartnerin:

Alina Fuchs
alina.fuchs(at)fes.de

 

AK Bürgergesellschaft und Demokratie

Ansprechpartnerin:

Alina Fuchs
alina.fuchs(at)fes.de

 

GK Soziale Demokratie

Ansprechpartner_innen:

Jochen Dahm
jochen.dahm(at)fes.de

Alina Fuchs
alina.fuchs(at)fes.de

Weitere Informationen

Media

Unsere Audio- und Videobeiträge finden Sie unter Media weiter

nach oben