KommunalAkademie

17.03.2020

KommunalAkademie goes digital: Webinare statt Seminare in Zeiten von Corona

Mit zusätzlichen Webinaren erweitert die KommunalAkademie ihr digitales Angebot und verhindert die Absage von Seminaren! So können Sie ganz bequem an Ihrem Computer zu Hause vom kommunalpolitischen Input profitieren!

Bild: Webinar 3199164 1920 von mohamed_hassan lizenziert unter Pixabay Licence

Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat vorausschauend alle Präsenz-Veranstaltungen bis 19. April 2020 abgesagt, um die Ansteckung mit dem Corona-Virus zu verlangsamen. Die KommunalAkademie setzt deshalb vermehrt auf digitale Angebote. Wir haben uns bemüht, Präsenz-Veranstaltungen nicht abzusagen, sondern in virtueller Form anzubieten. Wer sich bereits für ein Seminar angemeldet hat, für den reservieren wir automatisch einen Platz im Webinar.

Was brauche ich für ein Webinar?

Ein Laptop, Tablet oder Handy und stabiles Internet - das ist (fast) alles, was man für ein Webinar benötigt. So kann man es sich mit einer Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich machen und sich von zuhause aus online und interaktiv weiterbilden. Auch für gesundheitlich eingeschränkte Menschen bietet sich das Format an. Die Anreise zum Seminar entfällt, Input und intensiver Austausch bleiben! Wer sich anmeldet, bekommt von uns einen Link zum Webinarraum und schon kann es losgehen.

Welche Webinare bietet die KommunalAkademie Kommunalpoltiker_innen an?

Die KommunalAkademie baut 2020 auch aufgrund der aktuellen Situation weiter aus. Am kommenden Wochenende lernen Kommunalpolitiker_innen von Hauke Wagnerdigitale Videos zu drehen zu schneiden und für Kampagnen einzusetzen. Das Webinar besteht aus drei aufeinander aufbauende Sessions:
Freitag, 20.3. von 18 bis 20 Uhr
Samstag 21.3. von 10 bis 12 Uhr
Samstag 21.3. von 14 bis 16 Uhr

Noch im März geht es mit Seminarleiter Dennis Eighteen  um die Welt der Audios. Am 24. und 31. März jeweils von 18 bis 19.30 Uhr können Sie sich im eigenen Podcasten versuchen, Dennis Eighteen sagt Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Kommunalpolitisch aktive Frauen, die im September bei der Kommunalwahl kandidieren, laden wir herzlich ein zum Webinar Frauen in die Räte! Meine erste Kandidatur!mit Mandy Stalder-Thon.
Die drei aufeinander aufbauende Sessions finden statt am:
Freitag, 27.3. von 18 bis 20 Uhr
Samstag, 28.3. von 10 bis 12 Uhr
Samstag, 28.3. von 14 bis 16 Uhr

Auch das Seminar zum Thema Content-Marketing: Menschen magnetisch anziehen mit Experte Leif Neugebohrnwird in den virtuellen Seminarraum umgezogen. Es gibt noch freie Plätze für die drei Sessions:

Freitag, 24.4. von 18 bis 20.30 Uhr
Samstag, 25.4. von 9.30 bis 12.00 Uhr
Samstag, 25.4. von 13.30 bis 16 Uhr

Wolfgang Nafrothsteht in 3 Sessions im Webinar "Öffentlichkeitsarbeit mal anders"auch online als Experte für kreative, einfache und neue Herangehensweisen an eure politische Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.

Melden Sie sich an für das Webinar-Paket:

Freitag, 8.5. von 18 bis 20 Uhr
Samstag, 9.5. von 10 bis 12 Uhr
Samstag, 9.5. von 14 bis 16 Uhr

Auch im Mai soll es dann um die drängende Frage nach bezahlbaren Wohnraum gehen. Mit der Expertin Lena Abstiens von "Regiokontext" diskutierten Sie am 7. und 12. Mai jeweils von 18 bis 19.30 Uhr über die Probleme und Lösungen für den aktuellen Wohnungsmarkt.

Auf's Land geht's im Anschluss daran mit Willi Kaczorowski. Der Autor und Trainer informiert Sie am  19. und 27. Mai von 18 bis 19.30 Uhr über digitale Innovationen für den ländlichen Raum und wie Sie diese in Ihrer Kommune umsetzen können.

Zwei Termine bieten wir denjenigen an, die sich für den Umgang mit Rechtsextremismus im Stadtrat wappnen möchten. In Kooperation mit der Mobilen Beratung Berlin laden wir ein am 9. und 16. Juni 2020 und am  17. und 24. November. Die 90-minütigen Webinare starten jeweils um 18 Uhr.

Melden Sie sich gleich an und sichern sich einen Platz auf Ihrem Sofa! Bei Fragen zu Technik und Inhalten sprechen Sie uns gern an!

Arbeitseinheit: Kommunal Akademie | Politische Akademie


  • Kontakt

    Leitung

    Anne Haller

    Kontakt

    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn

    0228/883-7126
    0228/883-9223

    E-Mail-Kontakt

    Das Jahresprogramm 2020

    Unser aktueller Newsletter

    Hier Newsletter abonnieren

  • Team

    Treten Sie mit uns in Kontakt!

    • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation? Melden Sie sich einfach bei unserer Leitung
    • Haben Sie hingegen Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Ähnliche Beiträge

06.03.2020

Drohungen, Anfeindungen und Hass gegen Kommunalpolitiker_innen. Eine Gefahr für das Ehrenamt?

weitere Informationen

05.03.2020

First Aid Kit – How to deal with “Rechtsaußen”

weitere Informationen

14.02.2020

Woher kommt das Geld? "Kommunale Finanzen" aus der Reihe Grundwissen Kommunalpolitik

weitere Informationen
nach oben