- Wandlitz
keine Plätze frei

Female Empowerment: Transformation in der Arbeitswelt – aktuelle Veränderungen verstehen und mitgestalten

Veranstaltungsnummer: 275145als .ics herunterladen

Kulturwandel in den Organisationen - Was passiert da und was bedeutet das für mich?
Wir leben in einer stetig komplexer werdenden Welt. Als Teil dieser müssen wir mit Unsicherheiten und Mehrdeutigkeiten umgehen. Durch Globalisierung und Digitalisierung ändert sich auch das Verständnis von Arbeit rasant. Ständig sind neue Fähigkeiten gefragt. Wir versuchen, globale Trends und die Auswirkungen von technischem Fortschritt und demografischem Wandel zu verstehen. Doch während wir noch den richtigen Umgang damit suchen, hat sich die Welt schon wieder verändert. Können wir mithalten und wenn ja, wie?
Welcher Wertewandel verbirgt sich hinter diesen Veränderungen? Welche Potenziale bieten sich? Welche Kompetenzen und Qualifikationen brauchen wir tatsächlich, um aktiv mitgestalten zu können?
Diese und andere Fragen erarbeiten wir anhand konkreter Beispiele und verschiedener Formen von Organisationskulturen. Wir können dabei nicht nur auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Modelle aus der Organisationsentwicklung helfen uns maßgeblich dabei, den Wandel zu verstehen und ihn für uns zu nutzen. Auch wenn die organisationale Ebene den Ausgangspunkt im Seminar bildet, verbinden wir die drei Ebenen Individuum, Organisation und Gesellschaft miteinander. Ziel ist ein tieferes Verständnis der komplexen Veränderungen und ein aktiver und positiver Umgang damit.



Dateien

Termin

Freitag, 31.05.24 bis Samstag, 01.06.24
17:00 (erster Tag) bis 17:00 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
60,— €

Veranstaltungsort

Waldhotel Wandlitz

Bernauer Chaussee 28
16348 Wandlitz

Ansprechpartner_in

Katrin Wuschansky

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Brandenburg
Hermann-Elflein-Str. 30/31
14467 Potsdam
Tel. 0331-292555



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben