- Dresden
keine Plätze frei

Gestärkt selbstbewusst Auftreten im Wahljahr – Empowerment-Seminar für Frauen

Veranstaltungsnummer: 273133als .ics herunterladen

Ob in der Bürger*inneninitiative, in der Elternvertretung, im Senior*innenbeirat, ob auf längere Dauer im Gemeinde-/Stadtrat oder zeitlich begrenzt in einer einzelnen Veranstaltung: Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu engagieren, eigene Ideen und Schwerpunkte zu setzen und Politik als etwas zu begreifen, das jede einzelne Bürgerin* mit gestalten kann.
Der Workshop vermittelt Rüstzeug, um Veränderungen anzustoßen, Hindernissen entgegen zu treten, Verantwortung zu übernehmen und Mitstreiter*innen zu gewinnen. Ein Schwerpunkt wird darauf liegen, wie die eigenen Inhalte und Anliegen überzeugend transportiert werden können und wie ein selbstsicherer Auftritt aussehen kann.
Die Gestaltung und Leitung des Seminars übernehmen Karin Luttmann und Maria Kropp vom Genderkompetenzzentrum Sachsen.

Das ausführliche Programm kann hier heruntergeladen werden. https://www.fes.de/oas/portal/pls/portal/filefunctions.download/PLAKON/VERANSTALTUNG/273133/F-1694059668/Einladung.pdf

Bitte teilt uns mit, ob ihr eine Übernachtung braucht - per Mail an: silvia.fischer(at)fes.de



Dateien

Termin

Freitag, 23.02.24 bis Samstag, 24.02.24
14:00 (erster Tag) bis 12:30 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Forum im Herbert-Wehner-Haus

Devrientstraße 7
01067 Dresden

Ansprechpartner_in

Jenny Sprenger-Seyffarth

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen
Burgstraße 25
04109 Leipzig
Tel. 0341-9602160 und -9602431, Fax 9605091
E-Mail: sachsen@fes.de

Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Dresden
Obergraben 17 A
01097 Dresden
Tel. 0351-80468-03 und -04, Fax 0351-80468-05
E-Mail: sachsen@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.