- Bonn

Projekte professionell starten. NPO-Projekte mit dem Projektumfeld abstimmen und präzise definieren

Veranstaltungsnummer: 273092als .ics herunterladen

MuP-Seminar (Akademie Management und Politik)
Datum: 11.-13. Oktober 2024, Tag 1: Tag 1: 18:30-21:30 Uhr, Tag 2: 9.00 – 18.00 Uhr ggf. mit Abendeinheit, Tag 3: 9.00 – 12.00 Uhr
Ort: 53175 Bonn (NRW)

In der Startphase eines Projekts werden wichtige Weichen gestellt, die den ganzen Projektverlauf beeinflussen. Fehlentwicklungen sind nur mit hohem Aufwand zu korrigieren. Hier ausreichend Zeit und Sorgfalt walten zu lassen und hilfreiche Instrumente einzusetzen hilft, die Effizienz des Projektverlaufs zu verbessern und Reibungen zwischen den Beteiligten zu minimieren.

Dieses MuP-Seminar ermöglicht es Ihnen, typische Problemfelder beim Projektstart zu identifizieren und gegenzusteuern. Sie lernen anhand Ihrer aktuellen Projekte Methoden und Vorgehensweisen kennen, um die Phase des Projektstarts angemessen zu gestalten und gute Voraussetzungen für die Projektarbeit zu schaffen.

Inhalte:

  • Bedeutung und Inhalte eines Projektauftrags

  • Risiko- und Stakeholderanalysen für die Gesamtkonzeption und Planung von Projekten

  • Erstellung von Projektorganisationsplänen


Nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre Teilnahme.

Kompetenzbereich: Projekt- und Prozessmanagement

Das Seminar ist für den Ausbildungsgang „Management gesellschaftspolitischer Organisationen. Wirkungsvolles Engagement für soziale Gerechtigkeit“ anrechenbar.

Methoden: Theoretischer Input, Kleingruppenarbeit, praxisnahe Übungen, Praxistransfer, Selbstreflexion, Austausch und Vernetzung

Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtlich Engagierte in zivilgesellschaftlichen Organisationen, die sich in ihrer Arbeit für Demokratie und Gerechtigkeit einsetzen

Trainer*in: Werner Zimmer-Winkelmann

Teilnahmegebühr (inklusive Übernachtung und Vollverpflegung):
300 Euro für Organisationen
225 Euro für Selbstzahler*innen
150 Euro für Studierende, Auszubildende, ALG-Empfänger*innen, Geringverdienende

Zur Anmeldung über das Anmeldeformular
Anmeldungen noch bis zum 30. August 2024 möglich

Termin

Freitag, 11.10.24 bis Sonntag, 13.10.24
(erster Tag) bis (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
300,— €

Veranstaltungsort

53175 Bonn

Ansprechpartner_in

Lara Cordier / Petra Keller

Kontaktanschrift

Friedrich Ebert Stiftung e.V.
Akademie Management und Politik
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 883-7108

nach oben