- Stuttgart
freie Plätze

Buchvorstellung, Podiumsgespräch und Diskussion: Kleine Helden. Eine Liebeserklärung an Ehrenamt und Kommunalpolitik

Veranstaltungsnummer: 268220als .ics herunterladen

Mit Marco Pagano, Autor, Andreas Kenner, MdL und Viviana Weschenmoser

Dem politischen Ehrenamt wird heute nur noch wenig Respekt entgegengebracht. Immer mehr Engagierte streichen frustriert die Segel: Pöbeleien, Drohungen, Angriffe und mangelnde Wertschätzung sind oft der Lohn für anspruchsvolle, aber unbezahlte Aufgaben in Kommune und Kreis. Wer setzt sich dem noch freiwillig aus? Marco Pagano, früherer Bezirksbürgermeister in Köln-Kalk, schreibt offen und schonungslos über diese Herausforderungen und erzählt, warum er es trotzdem noch einmal wagen würde.

Zeitmangel, schwierige Verwaltungsprozesse, fehlende Achtung in der Gesellschaft, überzogene Erwartungshaltungen der Bürgerinnen und Bürger, intrigante Parteifreunde – das sind nur einige der Hürden, mit denen ehrenamtliche Kommunalpolitiker zu kämpfen haben.
Es fehlt am Verständnis dafür, wie demokratisch legitimierte Politik im Kleinen funktioniert und an welche Grenzen Kommunalpolitiker_innen häufig stoßen. Ohne sie, die Engagierten in Politik, Sport, Kultur und Gemeinde, funktioniert kein Gemeinwesen.
Über die aktuellen Herausforderungen von ehrenamtlichen Kommunalpolitiker_innen möchten wir ins Gespräch kommen und gleichzeitig hervorheben, warum ihre Arbeit so wichtig ist. Was muss sich ändern, damit das politische Ehrenamt noch eine Zukunft hat?



Dateien

Termin

Donnerstag, 19.10.23
18:00-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

DGB-Haus Stuttgart (Willi-Bleicher-Haus)

Willi-Bleicher-Str. 20
70174 Stuttgart

Ansprechpartner_in

Nicola Roth

Kontaktanschrift

Fritz-Erler-Forum
Werastr. 24
70182 Stuttgart
Tel. 0711-248394-40
www.fes.de/de/fritz-erler-forum/



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben