SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Wahlen und Junge Menschen - Studien


Bundestagswahl 2021

Wie schauen junge Menschen in Deutschland vor der Bundestagswahl 2021 auf aktuelle gesellschaftliche Fragen?

Klimademos, Digitalpakt und nicht zuletzt die Corona-Pandemie – Potenzial für Konflikte zwischenjungen Menschen und dem Staat gab es zuletzt zur Genüge. Welche Ansprüche aber haben junge Menschen in Deutschland an staatliches Handeln? Sollte es jungen Menschen zufolge einen aktiveren Staat geben oder geht es für die meisten eher um weniger Staat? Und welche Bedürfnisse haben die unter 35-Jährigen, die ältere Menschen im Vergleich eher nicht auf dem Schirm haben?

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 wollen wir einen genaueren Blick darauf werfen, wie jungen Menschen in Deutschland auf die Rolle des Staates schauen. Welche Prioritäten setzen die unter 35-Jährigen für die öffentliche Daseinsvorsorge im Land? Wie viel Verantwortung soll der Staat jungen Menschen zufolge für das Leben der Bürger_innen in Deutschland übernehmen? Und was genau soll der Staat zum Beispiel beim Klimaschutz oder beim Thema Wohnen für die Menschen in Deutschland tun?

Wir haben junge Menschen in ganz Deutschland zu diesen Themen befragt und je nach Lust und Zeitbudget könnt ihr die Ergebnisse in einer klassischen Studie oder die Ergebnisse im Blog zur Studie nachlesen.



Europawahl 2019


Bundestagswahl 2017

#Rettet die Wahlen

2022

Wahlen und Junge Menschen

Erklärfilm und Materialien

nach oben