SPRACHE
Menü

Friedrichs Bildungsblog

18.11.2019

Ties Rabe über "Ungleiches ungleich behandeln" in der Bildungspolitik

Was bedeutet "Ungleiches ungleich behandeln" in der Bildungspolitik?


Was bedeutet "Ungleiches ungleich behandeln" in der Bildungspolitik? Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg, beantwortet bei der Fachkonferenz "Feuerwerk statt Brennpunkt" der Friedrich-Ebert-Stiftung drei Fragen:
Wie sein Bundesland Ressourcen an Schulen und Schüler_innen verteilt, was es mit dem Prinzip "Ungleiches ungleich behandeln" auf sich hat und ob es in der Bildungspolitik ausgeweitet werden sollte.


  • Blog


    Über diesen Bildungsblog

    Friedrichs Bildungsblog ist der bildungspolitische Blog der Friedrich-Ebert-Stiftung. Friedrich Ebert ist nicht nur Namensgeber der Stiftung.

    Sein Lebensweg vom Sattler und Sohn eines Schneiders zum ersten demokratisch gewählten Präsidenten Deutschlands steht für Aufstieg durch Bildung.

    Weiterlesen

  • Redaktion

    Sabine Achour, Professorin für Politikdidaktik und Politische Bildung an der FU Berlin

    Magnus Bolten, Student der Politikwissenschaften an der Universität Göteborg, Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Burkhard Jungkamp, Staatsrat a.D. und Moderator des Netzwerk Bildung der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Nina Kolleck, Professorin für Politische Bildung an der Universität Leipzig

    Theresia Müller vom Berge, Team Bildungs- und Hochschulpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Martin Pfafferott, Leiter Bildungs- und Hochschulpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Wenden Sie sich bei Ideen und Vorschlägen für Blogbeiträge gerne an martin.pfafferott(at)fes.de

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar verfassen

nach oben