SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Poetry. Jazz. Slam.

Analog und im Livestream

Poetische und musikalische Visionen zu einem wiedervereinigten Deutschland

Als Start ins 30. Jubiläum der Deutschen Einheit haben wir am 5. September zu unserem Poetry Jazz Slam eingeladen und mit unseren professionellen Musiker_innen und Poetry-Slammer_innen unter dem Motto "Wieder Vereint" gemeinsam mit dem Publikum Visionen zu einem wiedervereinigten Deutschland entwickelt.

Dabei haben uns folgende Fragen beschäftigt:
Wo stehen wir 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung? Wer hat damals den Prozess der Wiedervereinigung mitgestalten können und wer nicht? Wie können wir die Debatten über den deutsch-deutschen Wiedervereinigungsprozess und in Europa so gestalten, dass gegenseitiges Verstehen und Verständnis für einander wachsen kann?

Auch Hymnen – reale, erhoffte, nicht gewesene und zukünftige – waren zu hören und mitzugestalten.
In der Begegnung von Klängen und Stimmen entstand so ein Raum für Unerwartetes, einem kreativen Miteinander und Visionen für unsere Zukunft.
Hören und sehen Sie doch nochmal rein...

 

Organisation & Anmeldung

Katrin Breston-Ziehlke
Forum Berlin der FES
Forum.kbz(at)fes.de

Bitte melden Sie sich bis zum 01.09.2020 an:
Forum.kbz(at)fes.de 

 

Livestream

Unten stehend finden Sie den Mitschnitt der Veranstaltung.

Viel Vergnügen beim Hineinhören!

nach oben