SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Unsere Podcasts in der Hörbar

Audio | Digitaler Kapitalismus

Amazon, Foodora und Co. – Die neuen Tagelöhner und der Kampf der Gewerkschaften

Kongress #DigitalCapitalism am 2. und 3. November 2017

Für die Arbeiter_innen der "Plattform-Ökonomie" bedeutet der digitale Kapitalismus vor allem eines: miserable Arbeitsbedingungen. Seit einiger Zeit jedoch solidarisieren sich diese prekär Beschäftigten. Und auch die Gewerkschaften suchen nach Wegen, die Solo-Selbständigen zu organisieren und als Mitglieder zu gewinnen. Welche neuen Formen der Interessenvertretung brauchen und erwarten prekär Beschäftigte in der "Gig Economy"? Welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Gewerkschaften? Mit: Wolfgang Schroeder, Georgia Palmer, Nadine Müller. Moderation: Kai Lindemann

nach oben