SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Digitalisierung: Die Beschäftigten brauchen neue Rechte!

Schwemmle, Michael; Wedde, Peter

Machtverschiebung in der digitalen Arbeitswelt

Die Beschäftigten brauchen neue Rechte!
Bonn, 2018

Publikation herunterladen (120 KB, PDF-File)


Auf einen Blick: Immer deutlicher verschieben sich im Zuge der Digitalisierung die Kräfteverhältnisse in der Arbeitswelt zulasten der Beschäftigten. Ohne Regulierungen steigen die Risiken der Entsicherung, der Entkollektivierung und der Entmächtigung menschlicher Arbeitskraft. Um das Machtgefüge in der digitalen Arbeitswelt wieder in eine ausgewogenere Balance zu bringen, muss der Gesetzgeber die Interessen der Beschäftigten unverzüglich durch angemessene und innovative Schutzmechanismen stärken.

Eine Publikation der FES-Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik

nach oben