SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Publikationen von Dr. Michael Bröning

Monographien und Sammelbände

  • Michael Bröning & Michael Wolffsohn (2019). Herausgegeben von Reinhard Bingener: Stadt, Land, Volk: Ein Streitgespräch über die Zukunft der Demokratie . Edition Chrismon.
  • Michael Bröning (2018): Lob der Nation. Weshalb wir den Nationalstaat nicht den Rechtspopulisten überlassen dürfen. Dietz Verlag, Bonn.
  • Michael Bröning / Christoph Mohr (Hg, Oktober 2017): Flucht, Migration und die Linke in Europa. Dietz, Bonn.
  • Michael Bröning (2013): Political Parties in Palestine: Leadership and Thought, Palgrave Macmillan, New York.
  • Michael Bröning (2011): The Politics of Change in Palestine: State-Building and Non-Violent Resistance. Pluto Press, London.
  • Michael Bröning & Holger Weiss (Hrsg., 2006): Politischer Islam in Westafrika. Eine Bestandsaufnahme. LIT-Verlag, Frankfurt.
  • Michael Bröning (2004): "Wie jedes andere Land..." Das Deutschlandbild der israelischen Presse 1990-2000. LIT-Verlag, Frankfurt, 2004.

Aufsätze (Auswahl)

 

Internationale Politikanalyse

Leitung

Catrina Schläger

Kontakt

Adriana Hornung

Hiroshimastraße 28
10785 Berlin

+49 (0) 30 / 269 35-7709

E-Mail-Kontakt
 


DieAbteilung Internationale Politikanalyse arbeitet an Schlüsselthemen der europäischen und internationalen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ziel ist die Entwicklung von politischen Handlungsempfehlungen und Szenarien aus der Perspektive der sozialen Demokratie.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

weiter

nach oben