SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Praxis der Einwanderungsgesellschaft

Wie geht unsere Gesellschaft mit Vielfalt um? Das Projekt "Die Praxis der Einwanderungsgesellschaft" der Friedrich-Ebert-Stiftung möchte die Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund im politischen Dialog verbessern und einen Beitrag zu einem gleichberechtigten Miteinander leisten. Dafür arbeitet die Friedrich-Ebert-Stiftung:

  • zu Themen aus der Praxis,
  • vor Ort,
  • in Kooperation mit vielfältigen Partnern,
  • partizipativ, respektvoll und lösungsorientiert.

Das Projekt "Die Praxis der Einwanderungsgesellschaft" arbeitet zu folgenden Schwerpunkten:

  • begegnen: Wir wollen raus aus den bequemen Denkschubladen es ermöglichen, dass sich die Mitglieder unserer vielfältigen Einwanderungsgesellschaft besser kennen lernen. Nach dem Motto: nicht übereinander reden, sondern miteinander.
  • stärken: Damit die eigene Stimme lauter wird. Wir bieten methodisch und inhaltlich vielfältige Qualifizierungsseminare an. Von beispielsweise Pressearbeit über Politische Teilhabe bis zu Fördermittelakquise, aber immer bedarfsgerecht und vor Ort.
  • politisch bilden: Die Jugend im Blick - an und außerhalb von Schulen stellen wir zusammen mit unseren Partnern die politischen Fragen, die Jugendliche mit Migrationshintergrund interessieren - und suchen mit ihnen gemeinsam nach Antworten.
  • miteinander reden: Ein echter Dialog auf Augenhöhe kann nur entstehen, wo Menschen offen miteinander ins Gespräch kommen. Wir bringen Menschen mit Migrationshintergrund mit Vertreter_innen aus Politik und Verwaltung zusammen. Das Thema: Wie gestalten wir aktiv unsere Einwanderungsgesellschaft?

Weitere Veranstaltungen und Rückblicke

| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Veranstaltung | News | Newsslider | Rückblicke

Filmvorführung und Podiumsdiskussion: Roads (OmU)

Ein Film über Flucht, Grenzen und Freundschaft: Das neue Werk von Sebastian Schipper.


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Veranstaltung | News | Newsslider | Rückblicke

Filmvorführung und Podiumsdiskussion: Roads (OmU)

Ein Film über Flucht, Grenzen und Freundschaft: Das neue Werk von Sebastian Schipper.


weitere Informationen
 
Berlin | Integration | Einwanderungsgesellschaft | Veranstaltung | Rückblicke

Seminar "Demokratische Bildung" auf Persisch

Was sind gesellschaftliche Werte in Deutschland? Was bedeutet Demokratie für mich? Wie kann ich mich aktiv einbringen?

Die Friedrich-Ebert-Stiftung...


weitere Informationen
 
Berlin | Integration | Einwanderungsgesellschaft | Veranstaltung | Rückblicke

Seminar "Demokratische Bildung" auf Persisch

Was sind gesellschaftliche Werte in Deutschland? Was bedeutet Demokratie für mich? Wie kann ich mich aktiv einbringen?

Die Friedrich-Ebert-Stiftung...


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Rückblicke

Eine unvergessliche Begegnung für alle!

Im interkulturellen Team kochen, Fragen stellen und Geschichten teilen, eigenen Vorurteilen auf die Schliche kommen und die syrische Küche kennen...


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Rückblicke

Eine unvergessliche Begegnung für alle!

Im interkulturellen Team kochen, Fragen stellen und Geschichten teilen, eigenen Vorurteilen auf die Schliche kommen und die syrische Küche kennen...


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Rückblicke

Wir müssen reden! Eine alternative Talkshow

Am 08.03.2016 fand die Auftaktveranstaltung von "Wir müssen reden - eine alternative Talkshow" statt.
Die Talkshow wurde auf dem Debattenportal sagwas....


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Rückblicke

Wir müssen reden! Eine alternative Talkshow

Am 08.03.2016 fand die Auftaktveranstaltung von "Wir müssen reden - eine alternative Talkshow" statt.
Die Talkshow wurde auf dem Debattenportal sagwas....


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Rückblicke

FES-Werkstatt vernetzt ehrenamtliche und hauptamtliche Flüchtlingshelfer_innen

Am 13. Februar 2016 organisierte die Friedrich-Ebert-Stiftung im Rahmen ihres Projekts "Die Praxis der Einwanderungsgesellschaft" eine Werkstatt zur...


weitere Informationen
 
| Integration | Einwanderungsgesellschaft | Rückblicke

FES-Werkstatt vernetzt ehrenamtliche und hauptamtliche Flüchtlingshelfer_innen

Am 13. Februar 2016 organisierte die Friedrich-Ebert-Stiftung im Rahmen ihres Projekts "Die Praxis der Einwanderungsgesellschaft" eine Werkstatt zur...


weitere Informationen
 

Forum Berlin

Kontakt

Annette Schlicht

030 26935-7320
030 269 35 9240

Annette.Schlicht[at]fes.de

Alle Informationen in kompakter Form finden Sie auch in unserem Projektflyer.

sagwas - das Debattenportal

Debatten anregen, aufspüren, Raum bieten - darum geht es bei sagwas, dem Debattenportal der Friedrich-Ebert-Stiftung. Für eine neue Streitkultur! weiter

nach oben