Projekt "Gegen Rechtsextremismus" im Forum Berlin

  • Bild: 2018 05 14 FES FussballVielfaltKultur GerGlo 281 

Aktuelle Veranstaltungen des Projekts

Bild: von © 2018 Universal Pictures International Germany GmbH 

Filmgespräch 'BlacKkKlansman'

„BlacKkKlansman“ (2018), 2h 16m

Mittwoch, 21. November 2018
Beginn: 18.00 Uhr

Ein afroamerikanischer Polizist schleust sich in den 1970er Jahren telefonisch beim KuKluxKlan ein. Als der Klan das neue Mitglied kennenlernen will, schickt Ron einen weißen Kollegen. Spike Lee greift diese (wahre!) Begebenheit auf und zieht starke Parallelen zum heutigen Amerika und dem aktuellen Rassismus.

Und auch in Deutschland kämpfen schwarze Menschen immer noch für Gleichberechtigung und gegen Rassismus. Vor diesem Hintergrund möchten wir nach dem Film mit afrodeutschen Aktivist_innen über ihre Lebenssituation diskutieren. Im besonderen Fokus stehen dabei die gesellschaftlichen Umwälzungen, die der Aufstieg rechtspopulistischer Kräfte in den westlichen Gesellschaften mit sich gebracht hat und welche Rolle der oft nicht wahrgenommene Alltagsrassismus in der „Mitte der Gesellschaft“ spielt.

GÄSTE:

Nadja Ofuatey-Alazard, Geschäftsführerin von Each One Teach One (EOTO) e.V. & Künstlerin
Karen Taylor, Mitglied Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD) und Vorstand von European Network Against Racism
Einführung: Adrian Heilmann, FES; Moderation: Franziska Schröter, FES

VERANSTALTUNGSORT:

Filmtheater am Friedrichshain
Bötzowstraße 1-5
10407 Berlin

Zur Anmeldung und zum Programm geht es hier.

Save the Date. Vormerken!

Diskussion "Die neue Rechte"

VORTRAG + GESPRÄCH mit Andreas Speit, Journalist und Autor

am 3.12.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr in der FES Berlin.

 

Bundesweite Veranstaltungen zum Thema Rechtsextremismus

Donnerstag, 25.10.18 bis Freitag, 16.11.18 - Hamburg

Ausstellung 'Demokraie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen' in Hamburg

Die Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ des Julius-Leber-Forums zeigt die Gefahren auf, die von Rechtsextremismus und Rechtspopulismus für Demokratie und Menschenwürde...


Montag, 12.11.18 bis Freitag, 23.11.18 - Naumburg (Saale)

Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Das Domgymnasium Naumburg zeigt die Ausstellung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen".

Rechtsextremismus hat viele Facetten - vom Vorurteil bis zur Gewalttat. Wenn man Rechtsextremisten...


Montag, 12.11.18 - Potsdam

'Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß' - Lesung und Diskussion

Chemnitz, Köthen, Dresden... Die Liste der Namen von Orten im Osten ist lang, die in jüngster Vergangenheit durch rechte Gewalt und Hetze in die Schlagzeilen gerieten. Wiederholen sich knapp 30 Jahre...


Montag, 12.11.18 - Straubing-Bogen, Landratsamt

Ausstellung Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Der Kreisjugendring Straubing-Bogen zeigt die neu aufgelegte Ausstellung des BayernForums der Friedrich-Ebert-Stiftung "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen".

Ausstellungseröffnung:
Montag...


Donnerstag, 15.11.18 - Pforzheim

Rückkehr zu den politisch Verlassenenen - Gespräche in Deutschland und Frankreich

Viele Menschen in strukturschwachen Regionen mit hohem Anteil rechtspopulistischer Wähler_innen fühlen sich von der Politik verlassen. Das befindet die erste Studie ihrer Art zu den letzten Wahlen in...


Freitag, 16.11.18 bis Mittwoch, 21.11.18 - Nauen

Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Ausstellung: Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen

Rechtsextremismus hat viele Facetten, vom akzeptierten Vorurteil bis zur Gewalttat. Wenn man Rechtsextremisten nichts entgegensetzt, gibt...


Freitag, 16.11.18 - Bautzen

'Mod Helmy - Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete'

Veranstaltungsort: Literaturcafé des Ökumenischen Domladen Bautzen e.V., An den Fleischbänken 5, 02625 Bautzen


Die meisten Menschen in Nazi-Deutschland unternahmen nichts gegen die Judenverfolgung. Nur...


Montag, 19.11.18 - Deggendorf

'...ich werde meine Juden auf jeden Fall verteidigen.' Ausstellungseröffnung mit Führung

Eine Ausstellung des Regionalbüros Regensburg, von 19.11. bis 30.11.2018.

Der amerikanische Regisseur Steven Spielberg hat Oskar Schindler mit seinem Film ?Schindlers Liste? weltweit ein Denkmal...


Dienstag, 20.11.18 - Halle (Saale)

Politiker, Reformpädagoge und Widerstandskämpfer - Der 120. Geburtstag von Adolf Reichwein

Adolf Reichwein war ein außergewöhnlicher Sozialdemokrat, dessen Wirken bis heute sichtbar ist. Allein ein Blick auf seine beruflichen Stationen offenbart einen vielseitig gebildeten und weltoffenen...


Mittwoch, 21.11.18 - Fulda

Das Netzwerk der Identitären: Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten

Lesung mit anschl. Diskussion:
15 Autoren, die seit Jahren die Entwicklung in der rechten Szene kritisch begleiten, legen einen gut verständlichen Übersichtsband "Das Netzwerk der Identitären" vor, der...


nach oben