- Hannover
freie Plätze

Die Grenzen des Wachstums – „degrowth“ oder green growth"?

Veranstaltungsnummer: 275406als .ics herunterladen

ver.di-Höfe | Goseriede 10 | 30159 Hannover

Braucht die klimapolitische globale Transformation grünes Wirtschaftswachstum, Nullwachstum oder Degrowth? Muss unser Konsum sinken? Sind Kapitalismus, Nullwachstum oder Degrowth vereinbar? Die Fragen werden global, europäisch und schließlich auf Deutschland bezogen
untersucht. Weit verbreitet ist die Auffassung, dass der Industriestandort Deutschland weiter wachsen kann, wenn das Wachstum nur grün wird.
Wenig beachtet wird dabei die demografische Entwicklung, denn auch die Ressource Arbeit wird knapp. Verschiedene Szenarien für Deutschland werden dargestellt.



Dateien

Termin

Dienstag, 21.05.24
19:00-21:00 Uhr

Registrierung möglich
von Freitag, 15.03.24 bis Dienstag, 21.05.24

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Verdi

Goseride 10
30159 Hannover

Ansprechpartner_in

Stephan Meuser

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Niedersachsen
Theaterstrasse 3
30159 Hannover
Tel. 0511-35770830 Fax. 0511-35770840



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.