- online
freie Plätze

Storytelling

Veranstaltungsnummer: 274499als .ics herunterladen

Storytelling - Geschichten erzählen und Zielgruppen begeistern

Teilnahmegebühr: 40 €

Unser Gehirn liebt Geschichten! Doch was haben Geschichten mit politischer Bildung zu tun? Mit spannenden, bildhaften und kreativen Geschichten könnt ihr eure Bildungsinhalte noch eingänglicher an eure Zielgruppen vermitteln. Mit Storytelling lassen sich Lerninhalte bis zu fünfzehnmal nachhaltiger in den Köpfen unserer Zielgruppen verankern. Besonders für digitale Bildungsangebote bietet Storytelling somit eine große Chance.
Im diesem Online-Selbstlernkurs lernt ihr mithilfe fundierter und praxisnaher Werkzeuge, wie ihr zu euren eigenen Themen Geschichten erzählen und damit eure Zielgruppen begeistern könnt.

Das erwartet euch im Online-Selbstlernkurs:

  • Warum und wie Storytelling funktioniert.

  • Wie ihr die richtige Geschichte findet und sie mit der richtigen Hauptfigur packend erzählen könnt – sei es in Präsentationen oder für die Konzeption von (digitalen) Lerninhalten.

  • Mit welchen Werkzeugen ihr selbst zum/ zur Geschichten-Erzähler_in werden könnt.


Am gewinnbringendsten ist es für euch ein eigenes Thema zum Kurs mitzubringen, an dem ihr die beschriebenen Methoden und Werkzeuge direkt ausprobieren könnt. Solltet ihr kein eigenes Thema haben, könnt ihr eins der drei vorgegebenen Themen zum Üben nutzen.

So ist der Kurs aufgebaut und soviel Zeit solltet ihr für den Kurs einplanen?

Für den gesamten Kurs mit fünf Kapiteln und 16 interaktiven Lessons solltet ihr ca. 3 Stunden einplanen. Die Lernzeit pro Lesson ist jeweils bei jeder Lesson vermerkt.
Ihr könnt den Kurs am Stück durchlaufen oder in Etappen, denn der Kurs kann jederzeit unterbrochen und später fortgeführt werden. Lernen im eigenen Rhythmus und zu der Zeit, die euch am besten passt.
Zum Abschluss dieses Kurses erhaltet ihr ein Zertifikat für eure Teilnahme.

Wenn auch ihr unter die Geschichtenerzähler_innen gehen und lernen möchtet, was eine gute Geschichte ausmacht, dann meldet euch hier zu unserem Online-Selbstlernkurs an.

Wichtiger Hinweis:

Der Kurs wird auf der E-Learning-Plattform der FES (edu.fes.de) angeboten.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eure Rechnung. Sobald wir den Zahlungseingang festgestellt haben, werdet ihr dem Kurs zugeordnet.

So gelangt Ihr zur neuen e-Learning-Plattform:

- Ruft edu.fes.de in eurem Browser auf.

- Meldet euch mit euren Logindaten aus dem FES-Kundencenter an.

- Unter der Rubrik "Meine Kurse" könnt ihr nach Anmeldung und Bezahlen der Teilnahmegebühr den Selbstlernkurs abrufen.

Wir freuen uns euch im Kurs zu begrüßen!

Termin

Dienstag, 02.01.24 bis Dienstag, 31.12.24
(erster Tag) bis (letzter Tag)

Registrierung möglich
von Dienstag, 02.01.24 bis Dienstag, 31.12.24

Teilnahmepauschale
40,— €

Veranstaltungsort

online

Ansprechpartner_in

Katrin Matuschek

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn