Bild: Lukas Meintrup
- Regensburg

Talk&Pizza in der Mälze: Was geht, Europa?

Veranstaltungsnummer: 272933als .ics herunterladen

Bei den Europawahlen am 9. Juni 2024 sind erstmals auch Jugendliche ab 16 Jahren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. „Die EU ist für mich weit weg und hat mit meinem Alltag nichts zu tun.“ Stimmt das? Nein, in der EU werden wichtige Entscheidungen getroffen, wie zu Umwelt- und Klimaschutz, Frieden und Sicherheit, Migrationspolitik oder Fragen rund um die Mobilität.
Mit dem Abgeordneten aus dem Europäischen Parlament Thomas Rudner und weiteren Gästen möchten wir uns u.a. über Mobilität austauschen: Wie sind eure Wege zur Arbeit, Schule oder Uni? Was erwartet ihr von der Politik den Verkehr mit Auto, Bus, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß zu gestalten? Und welche Erfahrungen habt ihr mit Mobilität innerhalb von Europa gemacht? Ob Interrail oder Erasmus+?

Gäste sind Thomas Rudner, MdEP und Philipp Seitz, Präsident des Bayerischen Jugendrings, Annika Wintersberger und Lou Siemens vom AStA der Uni Regensburg, Kathrin Freier-Maldoner, Koordinierungs-zentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch
und Vertreter_innen von DGB Jugend Oberpfalz und Letzter Generation

Moderation: Theresa Rieger, Politik Verstehen

Die Veranstaltung organisieren wir mit unseren Kooperationspartnern DGB Jugend Bayern, Junges Europa e.V. und den Jungen Europäischen Föderalilisten Regensburg.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Schaut einfach vorbei!



Dateien

Termin

Donnerstag, 22.02.24
19:00-21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Alte Mälzerei

Galgenbergstraße 20
93053 Regensburg

Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift

Verantwortlich:
Eva Nagler

Organisation:
Paul Thieme
0941/788 354-30
paul.thieme@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.