- Hannover
keine Plätze frei

Ist Deutschland wieder der kranke Mann in Europa?

Veranstaltungsnummer: 272908als .ics herunterladen

Peter Bofinger: Ist Deutschland wieder der kranke Mann in Europa?

Mittwoch, 07.02.2024. 19 Uhr. Leineschloss. Hannover

Moderation: Michael Berger

Das „Wirtschaftsmodell Deutschland“, das über Jahrzehnte hinweg sehr erfolgreich gewesen ist, sieht sich gegenwärtig starkem Gegenwind ausgesetzt.
Seine bisherigen Stärken, die Ausrichtung auf die Industrie und speziell die Automobilindustrie, Qualitätsproduktion und Exportorientierung sind angesichts der schwachen Wirtschaftsentwicklung und geopolitischer Veränderungen ins Wanken geraten.
Gleichzeitig steht die deutsche Wirtschaft mit der digitalen und sozial-ökologischen Transformation vor großen Herausforderungen, die angesichts der Verschuldungsbremse und des Bundesverfassungsgerichtsurteiles zum Klima- und Transformationsfonds nur schwer zu bewältigen sind.

Professor Peter Bofinger von der Universität Würzburg zeigt Ansatzpunkte auf, wie die grundlegenden Probleme des „Wirtschaftsmodells Deutschlands“ gelöst werden können.

Eintritt frei



Dateien

Termin

Mittwoch, 07.02.24
19:00-21:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Leineschloss

Hannah-Arendt-Platz 1
30159 Hannover

Ansprechpartner_in

Stephan Meuser

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Niedersachsen
Theaterstrasse 3
30159 Hannover
Tel. 0511-35770830 Fax. 0511-35770840



nach oben